DAILY DAX

|

Martin Utschneider

|

7. November 2022 - 08:20

„Bullish Belt-Hold“ und Comeback beim Volumen

Daily-DAX Teaserbild

Sehr geehrte Damen und Herren,

Der deutsche Leitindex konnte am Freitag nach zuletzt vier mehr oder minder erfolglosen Versuchen den charttechnischen horizontalen Widerstandsbereich bei 12.273 bis 13.300 überschreiten.

Diesmal wurde dieser Ausbruch auch von deutlich überdurchschnittlichem Volumen begleitet.

Das Handelsvolumen ist und bleibt der wichtigste markttechnische Indikator. Damit durchschlug der DAX 40 bei deutlich überdurchschnittlichem Volumen den seit Juni 2022 intakten Abwärtsmodus.

Der freitägliche Ausbruch wurde durch eine „Bullish Belt-Hold“-Formation begleitet, deren Eröffnungskurs noch dazu über der oberen Abwärtstrendlinie lag.Diese „Bullish Belt-Hold“-Formation löste dann auch eine Folge von drei „Doji“-Candles binnen vier Tagen ab.

Diese Dojis stehen im Allgemeinen für extreme Unsicherheit und Nervosität des Marktes. Der Chart „weiß“ bei einer „Doji“ offenbar selbst noch nicht so recht, wo er hin möchte.

Betrachtet man nun die Markttechnik, dann bläst diese allerdings alles andere als in ein überschäumendes Euphorie-Horn.

Die Slow-Stochastik ist nun neutral und hat noch keinen Drehmoment zu verzeichnen. Die Stochastik-Linie tendiert allerdings unterhalb ihrer Trigger-Linie. Dies könnte zumindest für Stabilität am heutigen Montag sorgen.

Der Trendfolge-Indikator MACD ist zwar ansteigend, befindet sich aber nun in deutlich überkaufter Gesamtlage. Ein akutes Signal liefert er aber nicht, könnte aber demnächst seine Trigger-Linie nach unten (!) schneiden.

Dem heutigen Wochenstart sowie dem heutigen Schlusskurs kommt in Anbetracht der Gesamtlage hohe Bedeutung zu. Nach drei volumenschwachen Fehlausbrüchen in der letzten Woche war der Ausbruch am Freitag volumenstark.

Fazit:

  • Wochenstart könnte nun richtungsweisend werden
  • Heutige Tages-Range: 13.542 bis 13.273

Viele Grüße

Ihr Martin Utschneider

Zurück

Weitere News

  • 17. Juni 2024

    Martin Utschneider Daily DAX
    Martin Utschneiders vorbörsliches DAX Update 17.06.2024: Mögliche Trotzreaktion aber keine Entwarnung
  • 14. Juni 2024

    Gebirge mit See -Schriftzug ANSA - Marktrückblick
    ansa: der Marktrückblick April 2024
  • 14. Juni 2024

    Martin Utschneider Daily DAX
    Martin Utschneiders vorbörsliches DAX Update 14.06.2024: DAX in schwierigem Fahrwasser
  • 13. Juni 2024

    Finanzwoche Dr. Jens Erhardt bei FollowMyMoney
    Finanzwoche vom 13.06.2024
  • 13. Juni 2024

    Gesamtwert: Bitcoin übertrifft Silber – na und?
    Gesamtwert: Bitcoin übertrifft Silber – na und?

Mit einem Depot bei FollowMyMoney können Sie Ihr Geld breit gestreut in die Werte Ihrer Wahl anlegen und am Wachstum der Märkte teilhaben. Egal, ob Sie über einen ETF einen Index oder eine Branche abbilden, gezielt Einzelaktien von Erfolgsunternehmen kaufen oder in den neuen, zuletzt stark expandierenden Kryptomarkt investieren.

Bauen Sie Ihr Vermögen strategisch auf. Entsprechend Ihrer persönlichen Anlageziele und mit den Kombinationsmöglichkeiten unserer Angebote auf FollowMyMoney.

Wealth Management mit FollowMyMoney Dashboard-Screen

Disclaimer

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung.

Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen, und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise auf https://followmymoney.de/risikohinweise sowie Informationen zu Anlageempfehlungen unter https://followmymoney.de/informationen-zu-anlageempfehlungen/.