Dr. Jens Erhardt
FINANZWOCHE

|

Dr. Jens Erhardt

|

5. Oktober 2023 - 06:51

Finanzwoche vom 05.10.2023

Finanzwoche Dr. Jens Erhardt bei FollowMyMoney
  • Die Performance der breiten Aktienmärkte und der A/D-Linien (siehe Graphik, S. 10) waren in diesem Jahr überwiegend negativ. S&P 500 ohne die sieben großen Wachstumsaktien im Minus, ebenso Russell 2000, NASDAQ-A/D-Linie und MDAX. Für Anleihen schon das dritte schlechte Jahr in Folge. Trotz insgesamt guter Saisonalität für das Q4, ist im Oktober Vorsicht angebracht. Gold und Euro wieder zurück auf Jahresanfang.
  • Hauptgefahr für Aktienmärkte & Konjunktur bleiben steigende Zinsen.
  • China hat weiter ungelöste Probleme, insbesondere die Situation am Immobilienmarkt bleibt schwierig. China vorerst keine Wachstumslokomotive – wird im Westen aber zu negativ gesehen.
  • Künstliche Intelligenz (KI) als zentrales Thema der Zukunft. Der Durchbruch bei KI wird auch oft mit der Einführung des Internets verglichen.

FollowMyMoney ist Kooperationspartner der Finanzwoche.

Als Abonnent profitieren Sie zweiwöchentlich von der über 40-jährigen Börsenerfahrung des Investmentprofis Dr. Jens Ehrhardt und seines Redaktionsteams.

Die komplette Finanzwoche ist kostenpflichtig. Im Rahmen unserer Kooperation erhalten Sie 10% Rabatt!

Klicken Sie zum Kauf der Finanzwoche auf den nachfolgenden Link:

Shop der Finanzwoche

Bei Abschluss des Bestellvorgangs können Sie folgenden Rabatt-Code eingeben: FMM-Rabatt

Hinweis: Durch Klicken auf den Link werden Sie automatisch an eine externe Seite weitergeleitet.

Zurück

Weitere News

  • 17. April 2024

    Robert Halver mit Halvers-Woche - FollowMyMoney
    Eskalation im Nahost-Konflikt als nächster Schwarzer Schwan für die Finanzmärkte?
  • 17. April 2024

    Martin Utschneider Daily DAX
    Martin Utschneiders vorbörsliches DAX Update 17.04.2024: „Spitz auf Knopf“…
  • 15. April 2024

    Martin Utschneider Daily DAX
    Martin Utschneiders vorbörsliches DAX Update 15.04.2024: DAX testet Aufwärtstrend
  • 11. April 2024

    Robert Halver mit Halvers-Woche - FollowMyMoney
    Gold ist die Absicherung gegen alles und hat seinen Höhepunkt noch nicht erreicht
  • 11. April 2024

    Martin Utschneider Daily DAX
    Martin Utschneiders vorbörsliches DAX Update 11.04.2024: Nach US-Inflationszahlen ist vor EZB-Zinsentscheid

Mit einem Depot bei FollowMyMoney können Sie Ihr Geld breit gestreut in die Werte Ihrer Wahl anlegen und am Wachstum der Märkte teilhaben. Egal, ob Sie über einen ETF einen Index oder eine Branche abbilden, gezielt Einzelaktien von Erfolgsunternehmen kaufen oder in den neuen, zuletzt stark expandierenden Kryptomarkt investieren.

Bauen Sie Ihr Vermögen strategisch auf. Entsprechend Ihrer persönlichen Anlageziele und mit den Kombinationsmöglichkeiten unserer Angebote auf FollowMyMoney.

Wealth Management mit FollowMyMoney Dashboard-Screen

Disclaimer

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung.

Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen, und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise auf https://followmymoney.de/risikohinweise sowie Informationen zu Anlageempfehlungen unter https://followmymoney.de/informationen-zu-anlageempfehlungen/.