DAILY DAX

|

Martin Utschneider

|

30. Januar 2024 - 08:55

Es ist soweit: Allzeithoch (!)

Martin Utschneider Daily DAX

Deutscher Leitindex schafft Ausbruch
Heute Allzeit-Hoch und dann die Fibonacci-Ziele (?)

Heute fällt wohl das bisherige Allzeithoch. Fibonacci-Ziele fungieren als neue Orientierung nach „oben“. Der DAX 40 wird auch am heutigen Dienstag auf sehr hohem Niveau tendieren. Dabei kann es durchaus auch schon zum „großen Wurf“ kommen. Das bisherige Allzeithoch bei 17.003 kann heute durchaus schon am Vormittag fallen. Vor allem die letzten Tage arbeitete der Index seine chart- und markttechnischen Signale und Linien nahezu punktgenau ab. Dabei spielt die Spanne von 16.968 bis 17.003 Zählern eine immens wichtige Rolle. Schafft der DAX hier den nachhaltigen Ausbruch, kommen die Fibonacci-Projektionen ab 17.220 Punkten „ins Spiel“. Die Chancen dafür stehen aktuell recht gut.

Der Fokus gilt gleich in der Früh den 17.003 Zählern. Die Zeichen stehen auch heute prinzipiell auf Kurse über dem bisherigen Allzeit-Hoch. Die markttechnischen Indikatoren zeigen sich weiterhin grundlegend positiv. Das Momentum ist nach wie vor im positiven Bereich. Der MACD-Indikator signalisiert steigende Tendenz und damit gleichzeitige Trendstärke. Die Slow-Stochastik ist im überkauften Terrain angekommen. Sie wirft aber kein Verkaufssignal ab. Der heutige Dienstag scheint somit nicht „nur“ ein weiterer stabiler Handelstag auf sehr hohem Niveau zu werden. Er wird mit hoher Wahrscheinlichkeit ein historischer Tag mit neuem Allzeithoch oberhalb der 17.003 Punktemarke.

Was gilt es aufgrund dessen für heute zu beachten? Der DAX wird heute mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit oberhalb des bisherigen 16.698´er Widerstands starten. Die 17.003 werden dann wohl gleich in der Früh überschritten werden können. Der Fokus geht ganz klar dorthin. Die neue Range lautet dann: 17.003 bis 17.220 Indexzähler. Der deutsche Leitindex scheint sich im wahrsten Sinne des Wortes wieder treppenstufenmäßig auf den weiteren Weg nach „ganz“ oben zu machen. Dabei unterstützen ihn die insgesamt positiven Signale der Chart- und Markttechnik. Nicht zuletzt der Ichimoku-Kinko-Hyo. Auch dieser Indikator signalisiert grundlegende Trendstärke und einen spürbaren Drang nach „weiter oben“.

Fazit:

  • DAX erreicht heute wohl neues Allzeithoch
  • Fibonacci-Projektionen als neue Zielzone

Martin Utschneiders vorbörsliches DAX-Update 30.01.2024 Es ist soweit - Allzeithoch

Herzliche Grüße

Ihr Martin Utschneider

Zurück

Weitere News

  • 12. Juli 2024

    Martin Utschneider Daily DAX
    Martin Utschneiders vorbörsliches DAX Update 12.07.2024: Vierter Versuch (!)
  • 11. Juli 2024

    Martin Utschneider Daily DAX
    Martin Utschneiders vorbörsliches DAX Update 11.07.2024: „Dark-Cloud-Cover“ warnt vor voreiliger Euphorie
  • 11. Juli 2024

    Finanzwoche Dr. Jens Erhardt bei FollowMyMoney
    Finanzwoche vom 11.07.2024
  • 10. Juli 2024

    Martin Utschneider Daily DAX
    Martin Utschneiders vorbörsliches DAX Update 10.07.2024: Altes Muster – Neue Signale
  • 10. Juli 2024

    Robert Halver mit Halvers-Woche - FollowMyMoney
    Bonjour Tristesse?

Mit einem Depot bei FollowMyMoney können Sie Ihr Geld breit gestreut in die Werte Ihrer Wahl anlegen und am Wachstum der Märkte teilhaben. Egal, ob Sie über einen ETF einen Index oder eine Branche abbilden, gezielt Einzelaktien von Erfolgsunternehmen kaufen oder in den neuen, zuletzt stark expandierenden Kryptomarkt investieren.

Bauen Sie Ihr Vermögen strategisch auf. Entsprechend Ihrer persönlichen Anlageziele und mit den Kombinationsmöglichkeiten unserer Angebote auf FollowMyMoney.

Wealth Management mit FollowMyMoney Dashboard-Screen

Disclaimer

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung.

Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen, und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise auf https://followmymoney.de/risikohinweise sowie Informationen zu Anlageempfehlungen unter https://followmymoney.de/informationen-zu-anlageempfehlungen/.