Stefan Krewinkel Senior Manager Product and Content FELS Group
FMM Finanzblick

|

Stefan Krewinkel

|

15. Mai 2023 - 05:52

15. Mai 2023 - 05:52

Sell in May … tut gerade nicht jeder…

FMM Finanzblick eine Kolumne von Stefan Krewinkel

… und deswegen bleibt es bislang unklar, ob dieser Spruch Mythos oder Wahrheit ist. Der Gesamtmarkt bewegt sich bei geringen Umsätzen auf hohem Niveau. Nicht, dass wir nahtlos ins Sommerloch kriechen… Wobei Investoren bei Einzelwerten durchaus nach dieser Devise handelten. Und da war es diese Woche egal, ob die berichteten Zahlen gut oder schlecht ausfielen, die Aktien wurden allesamt verkauft.

Bilfinger, SMA Solar berichteten gut, der Kurs ging runter;

GFT berichtete neutral, der Kurs ging runter;

Bayer, K+S, Siemens Healthineers, Suess Micro, Suse, ThyssenKrupp berichteten schlecht, der Kurs ging runter. Erinnert an Haarsprayreklame von Henkel: Egal wo, das Haar sitzt.

Nur der DAX bewegt sich weiterhin unwesentlich, unabhängig davon, wie die Makromeldungen reinkommen. Auch weil die amerikanischen Märkte von Zinsprognosen (das war’s nach oben) und Berichtssaison (das war’s für dieses Quartal) auf die lokalen Themen wie die immer noch drohende US-Rezession, das neue Thema Marktbreite und die Schuldengrenze (obwohl die ganze Welt darauf schaut) umgeschwenkt haben. Wie hier auch immer die Lösung (für’s Erste wohl temporär) sein wird, der Dollar handelt sie jetzt schon.

Lufthansa, ThyssenKrupp und Vonovia kreuzten diese Woche die Politik. Die damals von der EU gewährten und mittlerweile zurückgezahlten Corona-Beihilfen für Lufthansa seien gemäß EU-Gerichtsurteil unzulässig gewesen. Was dies für die Praxis bedeutet, ist noch vollkommen unklar. ThyssenKrupp hingegen mahnt die zugesagten Fördermittel des Bundes für Neuinvestitionen in die Transformation zur Herstellung von grünem Stahl bei Herrn Habeck dringend an. Ohne diese werden die geplanten Investitionen im Inland nicht getätigt werden können. Und Vonovia wei
st darauf hin, dass in einem ersten Schritt in 108 Gebäuden Wärmepumpen fachmännisch installiert und auch abgenommen wurden. Allerdings können diese nicht in Betrieb gehen, da die jeweiligen Stadtwerke den notwendigen Strom nicht bereitstellen können. Vonovia hat nicht mitgeteilt, um welche Gemeinde(n) es sich handelt.

Es gibt Befürchtungen, dass es kaum noch bzw. in Zukunft immer weniger frei verfügbare Aktien gibt, da die meisten zum Tracking jedweder Indexkonstrukte genutzt werden und die Erlöse solcher oben aufgezählter Verkäufe ebenso in passive Produkte oder Anlagestile investiert werden. Auszuschließen ist das nicht, besonders weil weiterhin zur Markteröffnung in XETRA um 9:00h Kaufbaskets (DAX, aber auch M-DAX) eingestellt werden. Wer auch immer den Index hier abbildet, er tut es schon länger … und bislang in den Mai hinein.

Wealth Management mit FollowMyMoney

wichtige Termine

Montag
  • 08:00 Dtld Wholesale Prices
  • 14:30 NY Empire State Manufacturing Index
Dienstag
  • 11:00 ZEW Index
  • 14:30 US Retail Sales
  • 15:15 US Industrial Production
Mittwoch
  • 08:00 EU New Car Registration
  • 11:00 EA Inflation
  • 14:30 US Housing Starts
Donnerstag
  • 14:30 US Initial jobless claims
  • 16:00 US Existing Home Sales
Freitag
  • 08:00 Dtld PPI
  • 17:00 Speech FED’s Powell

Weitere News

  • 28. November 2023

    Martin Utschneider Daily DAX Teaserbild
    Martin Utschneiders vorbörsliches DAX Update_28.11.2023: Möglicher Wendepunkt
  • 27. November 2023

    Halvers Woche - FollowMyMoney
    Der Blick in das Kapitalmarktjahr 2024: Das Glas ist mindestens halbvoll
  • 27. November 2023

    FMM Finanzblick eine Kolumne von Stefan Krewinkel
    Geld ist nicht alles … aber ohne Geld ist alles nix…
  • 24. November 2023

    Martin Utschneider Daily DAX Teaserbild
    Martin Utschneiders vorbörsliches DAX Update_24.11.2023: Alles beim „Alten“ – bis dato…
  • 23. November 2023

    Halvers Woche - FollowMyMoney
    Ist die deutsche (Finanz-)Politik noch lösungsfähig?

Mit einem Depot bei FollowMyMoney können Sie Ihr Geld breit gestreut in die Werte Ihrer Wahl anlegen und am Wachstum der Märkte teilhaben. Egal, ob Sie über einen ETF einen Index oder eine Branche abbilden, gezielt Einzelaktien von Erfolgsunternehmen kaufen oder in den neuen, zuletzt stark expandierenden Kryptomarkt investieren.

Bauen Sie Ihr Vermögen strategisch auf. Entsprechend Ihrer persönlichen Anlageziele und mit den Kombinationsmöglichkeiten unserer Angebote auf FollowMyMoney.

Wealth Management mit FollowMyMoney Dashboard-Screen

Disclaimer

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung.

Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen, und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise auf https://followmymoney.de/risikohinweise sowie Informationen zu Anlageempfehlungen unter https://followmymoney.de/informationen-zu-anlageempfehlungen/.