Professional Asset Manager Stefan Krewinkel
FMM Finanzblick

|

Stefan Krewinkel

|

25. September 2023 - 09:11

Zinsstillstand … für’s Erste.

FMM Finanzblick eine Kolumne von Stefan Krewinkel

Herr Powell wird nach der erwarteten Zinspause wohl noch einen draufsetzen und plant dann dort etwas länger als erwartet zu bleiben. Die Schweizer Nationalbank und die Bank of England finden eine Zinspause überraschenderweise auch toll und schauen mal, was sich so ergibt, während die Bank of Japan den großen Carry-Trade weiterlaufen lässt, weil sie die Zinsen wie erwartet im Negativbereich belässt.

Global

Der Ölpreisanstieg ist in aller Munde, jeder weiß mittlerweile, warum er auf 100 geht. Mal sehen, ob er vorher dreht oder das Momentum und/oder die Spekulation ihn weiter zieht.

USA

Es läuft wieder auf einen Regierungs-Shutdown hinaus, die drei Autobauer in Detroit werden weiter bestreikt (Tesla nicht) und in Hollywood gibt es immer noch kein Happy-End.

EUROPA

Mr Sunak plant eine Atempause bei Klimazielen, sie sollen der Realität angepasst werden. Nun, er muss ja nicht mehr auf die EU hören. Die bastelt derweil weiter am Stabilitätspakt und sucht schon wieder oder immer noch nach einer europäischen Lösung für die Flüchtlingsverteilung, irgendwie nix Neues.

Deutschland

Und noch eine sich wiederholende Meldung: die Baugenehmigungen und Immobilienpreise in Deutschland sinken weiter … und da bald in Hessen und Bayern gewählt wird, schimpfen die Politiker, die das GEG verabschiedet haben, auf den EU-Dämmungsstandard. Die Kommunen ächzen unter dem nicht endenden Flüchtlingsstrom, obwohl viele doch Platz haben. Die CDU setzt mit Stimmen der AfD und der FDP eine Steuersenkung in Thüringen durch; die einen sehen dies als Dammbruch, die anderen als pragmatische Wohltat für die Bürger. Zudem versucht Herr Merz die Ampel zu spalten und Herrn Scholz und Herrn Lindner auf seine Seite zu ziehen. Kommt da etwa eine Deutschland-Koalition?

IPOs

ARM und Instacart kämpfen mit der Schwerkraft, beide Kurse schossen hoch, schließen aber nahe Ausgabepreis, Birkenstock dürfte ähnlich flutschen, während die deutsche Pipeline eher skeptisch gesehen wird, da bei Schott Pharma und Renk lediglich die Großaktionäre Anteile (Schott gar als KGaA) platzieren; sowas geht in der Tat attraktiver. Auch Talanx platzierte im Sekundärmarkt ungeschickt. Ist tatsächlich noch kein Verkäufermarkt, zumindest nicht in Deutschland. Der Eisbrecher Thyssen Nucera ist auch unter Wasser.

Branchen

Mit Sunac strauchelt ein weiterer Player im chinesischen Immobilienmarkt und Peking fängt an zu unterstützen, während Berlin zum Baugipfel einlädt, auf dem nicht einmal alle Geladenen erscheinen werden. Das Wort Eklat macht die Runde…

Unternehmen

…während Wohnen diese Woche auch an der Börse Thema Nummer eins ist: Vonovia wird den geplanten Bau von 60.000 Wohnungen nicht durchführen und Kingfisher und Hornbach vermelden Profit Warnings, bloß Villeroy & Boch handelt antizyklisch mit der Übernahme von Ideal Standard. Nun, ein Flugzeug startet gegen den Wind.

Sonstiges

Frau Baerbock verwechselt im FOX-Interview Diplomatie mit Meinung, Frau Faeser im Wahlkampf Monate mit Jahren, die CDU im neuen Imagefilm Berlin mit Tiflis und definiert noch ein neues Türkis, während Herr Nagelsmann zum DFB wechselt.

Wealth Management mit FollowMyMoney

wichtige Termine

Montag
  • 10:00 D IFO Business Climate
  • 15:00 Mme Lagarde Speech
  • 16:30 US Dallas Fed Man. Index
Dienstag
  • 15:00 US Case-Shiller Home Price
  • 16:00 New Home Sales, CB Consumer Confidence
Mittwoch
  • 08:00 D GfK Consumer Confidence
  • 14:30 US Durable Goods Orders
Donnerstag
  • 14:00 D Inflation
  • 14:30 US Initial Jobless Claims, GDP Price Index
  • 16:00 US Pending Home Sales
Freitag
  • 09:55 D Unemployment Rate
  • 11:00 EA Inflation Rate
  • 14:30 Core PCE
  • 15:45 US Chicago PMI
Zurück

Weitere News

  • 17. April 2024

    Robert Halver mit Halvers-Woche - FollowMyMoney
    Eskalation im Nahost-Konflikt als nächster Schwarzer Schwan für die Finanzmärkte?
  • 17. April 2024

    Martin Utschneider Daily DAX
    Martin Utschneiders vorbörsliches DAX Update 17.04.2024: „Spitz auf Knopf“…
  • 15. April 2024

    Martin Utschneider Daily DAX
    Martin Utschneiders vorbörsliches DAX Update 15.04.2024: DAX testet Aufwärtstrend
  • 11. April 2024

    Robert Halver mit Halvers-Woche - FollowMyMoney
    Gold ist die Absicherung gegen alles und hat seinen Höhepunkt noch nicht erreicht
  • 11. April 2024

    Martin Utschneider Daily DAX
    Martin Utschneiders vorbörsliches DAX Update 11.04.2024: Nach US-Inflationszahlen ist vor EZB-Zinsentscheid

Mit einem Depot bei FollowMyMoney können Sie Ihr Geld breit gestreut in die Werte Ihrer Wahl anlegen und am Wachstum der Märkte teilhaben. Egal, ob Sie über einen ETF einen Index oder eine Branche abbilden, gezielt Einzelaktien von Erfolgsunternehmen kaufen oder in den neuen, zuletzt stark expandierenden Kryptomarkt investieren.

Bauen Sie Ihr Vermögen strategisch auf. Entsprechend Ihrer persönlichen Anlageziele und mit den Kombinationsmöglichkeiten unserer Angebote auf FollowMyMoney.

Wealth Management mit FollowMyMoney Dashboard-Screen

Disclaimer

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung.

Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen, und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise auf https://followmymoney.de/risikohinweise sowie Informationen zu Anlageempfehlungen unter https://followmymoney.de/informationen-zu-anlageempfehlungen/.