Follow MyMoney Icon

Amazon vor dem Black Friday

18. November 2022

Amazon vor dem Black Friday

Performance-Chart von Amazon in der Social-Trading-App von Follow MyMoney

WKN: 906866

Amazon

Risikoklasse: 5

Assetklasse: Aktien

Die Amazon Aktie ist sicherlich jedem Börsianer ein Begriff. Das Unternehmen sowieso, denn es zählt mit seinem Lieferdienst und weiteren Services nahezu zu unserem Begleiter im Alltag.

Der global agierende Onlineversandhändler mit einer breit gefächerten Produktpalette ist weiterhin der Marktführer des Handels im Internet und bietet, so auch der Ursprung von Amazon, die weltweit größte Auswahl an Büchern, CDs und Videos an. Doch nicht nur das eigene Angebot überzeugt, sondern auch die Anbindung von weiteren Stores und Privatverkäufern über die integrierte Verkaufsplattform Marketplace. Dort können nicht nur neue Produkte sondern auch gebrauchte Waren angeboten werden. Mehrere Eigenmarken wie das Amazon Kindle als Lesegerät für elektronische Bücher, der Tabletcomputer Amazon Fire HD, die Set-Top-Box Fire TV sowie der HDMI-Stick Fire TV Stick und das Spracherkennungssystem Echo rahmen das Angebot für Privatpersonen ab.

Für Unternehmen bietet der Amazon Web Service (AWS) als eines der führenden Dienstleistungen im Bereich des Cloud-Computing ebenso Schnittstellen, die gerade in jüngster Zeit für ein konstantes Wachstum sorgten.

Wir befinden uns nun kalendarisch vor der stärksten Zeit des Jahres. Nicht nur Weihnachten steht „vor der Tür“, sondern insbesondere der starke Umsatz am „Black Friday“. Der darauffolgende Freitag nach Thanksgiving wird als Start in ein traditionelles Familienwochenende und als Beginn der Weihnachtseinkaufsaison gewertet. Viele Rabatte und regelrechte Rabattaktion in vielen Industrienationen stehen beim stationären als auch beim Online-Handel ganz oben auf der Umsatzliste im Kalender. In einer Woche ist es soweit und schon jetzt hat Amazon die „Black Friday Woche“ gestartet.

Die Aktie stabilisierte sich vor diesem Event and en Hochs aus dem Jahr 2018 bis 2019. Erst im Jahr 2020 gelang der Ausbruch über diese Zone, was zeitgleich mit der Coronapandemie übereintrifft. Genau dort bietet sich für Anleger nun eine Unterstützungszone an, die mit Blick auf das starke vierte Quartal im Handel Potenzial bis 125 Euro in der Aktie generiert.

Entdecken Sie den Vermögensaufbau mit den Besten!

Jetzt Depot eröffnen

Disclaimer

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung.

Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen, und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise auf https://followmymoney.de/risikohinweise

WEITERE EMPFEHLUNGEN

  • 24. November 2022

    Deere & Company als fester Lieferant der Landwirtschaft

    Die Aktie „Deere & Company“ ist ein US-amerikanisches Industrieunternehmen und zählt zu den führenden Hersteller von Landtechnik.

    Follow MyMoney Icon
  • 23. November 2022

    HP und die Rolle von Warren Buffett

    Erst gestern gab es an der Wall Street weitere Quartalszahlen aus dem Technologiebereich.

    Follow MyMoney Icon
  • 22. November 2022

    JDcom nach Zahlen

    Die JD-Aktie war der Wochengewinner im Technologieindex Nasdaq100 und ist damit auch wieder technisch für viele Investoren interessant.

    Follow MyMoney Icon

NEWS

  • DAILY DAX

    Daily-DAX Teaserbild

    das Handelsvolumen bleibt weiter unterdurchschnittlich. Auffällig ist dabei allerdings, dass es gerade am gestrigen Tag höher als zuletzt war.

    Martin Utschneider Portrait

    29. November 2022

  • DAILY DAX

    Daily-DAX Teaserbild

    das Handelsvolumen ist seit einigen Tagen wieder unterdurchschnittlich - gepaart mit einer Aneinanderreihung von „Doji“-Candles.

    Martin Utschneider Portrait

    28. November 2022

  • FINANZNEWS

    Follow MyMoney Finanznews - Aktienchart und Follow MyMoney Icon mit Schriftzug FINANZNEWS

    Um das Konstrukt vom VDAX zu erörtern, bedarf es einer kurzen Grundlagen.

    Andreas Bernstein Portrait

    24. November 2022

Alle News