Andreas Bernstein Portrait

DAX-CHARTANALYSE DES TAGES

DAX Chartanalyse vom 18.10.2022

18. Oktober 2022

DAX Chartanalyse vom 18.10.2022

DAX CHARTANALYSE DES TAGES

Die Woche startete recht unerwartet mit Aufschlägen am Aktienmarkt. Bis rund 12.500 zog der DAX bereits zum Handelsstart an und bot damit in der Nachbetrachtung nur einen ersten Ausblick auf das Verhalten des Handelstages.

Zunächst gab es einen Rücklauf zur 12400er-Region und zu der GAP-Kante, die wir gestern entsprechend in den Fokus rückten (Rückblick):

20221015 Xetra DAX Wochenausklang

In diese Richtung wurde auch mein erster Trade eingegangen, den ich Dir gern hier noch einmal aufzeige:

2022-10-17 DAX-Trade

2022-10-17 DAX-Trade

Nach diesem erfolgreichen Test zog der Index wieder an und erreichte in der Mittagszeit das bisherige Tageshoch. Der Schwung war deutlich zu sehen:

20221018 Endloskontrakt DAX

Im Trendverlauf wurde somit wieder das Vorwoche- und damit Monatshoch angelaufen und letztlich auch überboten. Damit legte der Index weiteres Potenzial frei. Immerhin stellte diese optische Begrenzung die bisherige Oberseite dar (siehe Rückblick Tagesanalyse Montag):

20221015 Xetra DAX Oktober

20221015 Xetra DAX Oktober

Zum Start der Wall Street wurde diese Marke erreicht und bot damit erst einmal wieder Konsolidierungsbedarf. Da die US-Märkte ebenfalls stark in den Handel starteten und vor allem von den Ergebnissen der Bank of America getragen wurden, übertrag der DAX sein Monatshoch kurzzeitig:

20221018 Xetra DAX Wochenstart

20221018 Xetra DAX Wochenstart

Das Niveau konnte bis zum Schlusskurs gehalten werden. Damit entstand gleich zum Wochentag ein Plustag, den wir anhand der Daten der Börse Frankfurt noch einmal nachvollziehen können:

2022-10-17 DAX Boerse Frankfurt

Gewinner war erneut die Vonovia, die ihre technische Gegenbewegung auf die herben Verluste der letzten Wochen weiter aufholt. Aber auch die Autowerte und Energie-Aktien erholten sich, nachdem die Bundesregierung entsprechende Regeln für die Stromversorgung in Deutschland attestierte.

Die Verteilung der Marktbreite war damit deutlich positiv ausgerichtet:

2022-10-17 DAX- Aktien Heatmap

2022-10-17 DAX- Aktien Heatmap

Was ist aus diesem Verlauf abzuleiten?

DAX-Tradingideen am 18.10.2022

Mit diesem Schwung sind die Tiefs um 12.400 weiter aktiv. Auch das GAP darunter, welches das V vom Donnerstag skizziert, ist hierbei nicht weiter geschmolzen und damit punktgenau getestet worden.

Die Überschreitung der Monatshochs ist hier etwas schüchtern aber dennoch zu sehen:

20221018 Xetra DAX V und GAP

20221018 Xetra DAX V und GAP

Damit hat sich das mittelfristige Ziel positiv aufgehellt und könnte sogar heute aufgelöst werden:

20221018 Xetra DAX mittelfristig

20221018 Xetra DAX mittelfristig

In der Vorbörse haben wir einen weiteren Anstieg vor Augen, der über die bisherigen XETRA-Hochs hinausgeht:

20221018 DAX Vorboerse

20221018 DAX Vorboerse

Damit strebt der Index in seiner Erholung im Oktober weiter nach oben.

Entdecken Sie den Vermögensaufbau mit den Besten!

Jetzt Depot eröffnen

Disclaimer

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung.

Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen, und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise auf https://followmymoney.de/risikohinweise

WEITERE NEWS

EMPFEHLUNGEN

  • DAILY DAX

    Daily-DAX Teaserbild

    das Handelsvolumen bleibt weiter unterdurchschnittlich. Auffällig ist dabei allerdings, dass es gerade am gestrigen Tag höher als zuletzt war.

    Martin Utschneider Portrait

    29. November 2022

  • DAILY DAX

    Daily-DAX Teaserbild

    das Handelsvolumen ist seit einigen Tagen wieder unterdurchschnittlich - gepaart mit einer Aneinanderreihung von „Doji“-Candles.

    Martin Utschneider Portrait

    28. November 2022

Alle News

EMPFEHLUNGEN

  • 24. November 2022

    Deere & Company als fester Lieferant der Landwirtschaft

    Die Aktie „Deere & Company“ ist ein US-amerikanisches Industrieunternehmen und zählt zu den führenden Hersteller von Landtechnik.

    Follow MyMoney Icon
  • 23. November 2022

    HP und die Rolle von Warren Buffett

    Erst gestern gab es an der Wall Street weitere Quartalszahlen aus dem Technologiebereich.

    Follow MyMoney Icon
  • 22. November 2022

    JDcom nach Zahlen

    Die JD-Aktie war der Wochengewinner im Technologieindex Nasdaq100 und ist damit auch wieder technisch für viele Investoren interessant.

    Follow MyMoney Icon

VIDEOS