Martin Utschneider Portrait

DAILY DAX

DAX zurück im charttechnischen Abwärtstrend

3. November 2022

DAX zurück im charttechnischen Abwärtstrend

Daily-DAX Teaserbild

Sehr geehrte Damen und Herren,

der deutsche Leitindex konnte zwar vorübergehend die sich seit Längerem abzeichnende W-Formation ausbilden und überschreiten. Damit auch den horizontalen Widerstand bei 12.273 sowie die Marke um 13.300.

Allerdings wurde all dies von deutlich unterdurchschnittlichem Volumen begleitet (vgl. die D&R-Analysen der letzten Tage). Das Handelsvolumen ist und bleibt der wichtigste markttechnische Indikator (!).

Gestern schlug der DAX 40 bei leicht gestiegenem Volumen wieder den Weg in den Abwärtsmodus ein. Die jüngste Entwicklung muss somit vorerst als „False Break“ gewertet werden.

Die warnende Konstellation der beiden Tageskerzen („Candles“) von Montag und Dienstag dieser Woche erweist sich damit als richtungsweisend. Beide erschienen als klassische „Doji“-Candles. Diese Dojis stehen im Allgemeinen für extreme Unsicherheit und Nervosität des Marktes.

Der Chart „weiß“ bei einer „Doji offenbar selbst noch nicht so recht, wo er hin möchte. Betrachtet man nun auch noch die Markttechnik, dann bläst diese auch heute alles andere als in ein Euphorie-Horn. Die Slow-Stochastik ist nach wie vor überkauft und bestätigt das Verkaufssignal vom Dienstag dieser Woche.

Der Trendfolge-Indikator MACD ist nicht mehr ansteigend und befindet sich in deutlich überkaufter Gesamtlage. Ein akutes Signal liefert er aber nicht, könnte aber demnächst seine Trigger-Linie nach unten schneiden.

Der deutsche Leitindex DAX 40 notiert vorbörslich deutlich unterhalb seiner bislang und nun schon wieder wichtigen Widerstandsmarken von 12.273 bis 13.300 Punkten.

Es droht nun tatsächlich zum gestern avisierten „False Break“ zu kommen, wenn der DAX unterhalb der Barriere von 13.206 bis 13.273 Punkten bleibt (!).

Fazit:

  • DAX zurück im Abwärtstrend
  • 13.273 wieder wichtige charttechnische Hürde

Viele Grüße

Ihr Martin Utschneider

Entdecken Sie den Vermögensaufbau mit den Besten!

Jetzt Depot eröffnen

Disclaimer

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung.

Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen, und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise auf https://followmymoney.de/risikohinweise

WEITERE NEWS

EMPFEHLUNGEN

  • DAILY DAX

    Daily-DAX Teaserbild

    das Handelsvolumen bleibt weiter unterdurchschnittlich. Auffällig ist dabei allerdings, dass es gerade am gestrigen Tag höher als zuletzt war.

    Martin Utschneider Portrait

    29. November 2022

  • DAILY DAX

    Daily-DAX Teaserbild

    das Handelsvolumen ist seit einigen Tagen wieder unterdurchschnittlich - gepaart mit einer Aneinanderreihung von „Doji“-Candles.

    Martin Utschneider Portrait

    28. November 2022

Alle News

EMPFEHLUNGEN

  • 24. November 2022

    Deere & Company als fester Lieferant der Landwirtschaft

    Die Aktie „Deere & Company“ ist ein US-amerikanisches Industrieunternehmen und zählt zu den führenden Hersteller von Landtechnik.

    Follow MyMoney Icon
  • 23. November 2022

    HP und die Rolle von Warren Buffett

    Erst gestern gab es an der Wall Street weitere Quartalszahlen aus dem Technologiebereich.

    Follow MyMoney Icon
  • 22. November 2022

    JDcom nach Zahlen

    Die JD-Aktie war der Wochengewinner im Technologieindex Nasdaq100 und ist damit auch wieder technisch für viele Investoren interessant.

    Follow MyMoney Icon

VIDEOS