Dimitry Speck Seasonal Insights

SEASONAL INSIGHTS

Gold und Metalle unter der saisonalen Lupe

3. November 2022

Gold und Metalle unter der saisonalen Lupe

SEASONAL-INSIGHTS

Lieber Investor,

oft bin ich in den vergangenen Monaten von Ihnen gefragt worden, wie man in schwierigen Zeiten Geld verdienen kann. Eine meiner Antworten: Berücksichtigen Sie mehr Märkte! Es gibt nicht nur Amazon und Apple, sondern tausende Aktien aus den unterschiedlichsten Sektoren, es gibt Währungen und Rohstoffe. Drei dieser Anlagealternativen möchte ich heute für Sie genauer analysieren: die Edelmetalle Gold, Silber, und Platin. Sie alle haben in Kürze ihre beste Saison vor sich!

Gold unter der saisonalen Lupe

Der Chart zeigt Ihnen den saisonalen Verlauf des Goldpreises. Im Unterschied zu üblichen Charts bildet er nicht den Kurs über einen bestimmten Zeitraum ab, sondern den mittleren Verlauf der Erträge über 54 Jahre in Abhängigkeit von der Jahreszeit.

Auf der horizontalen Achse des Charts ist die Zeit im Jahr eingetragen, auf der vertikalen Achse weist er Preisinformation auf. So können sie im saisonalen Chart auf einen Blick den saisonalen Trend erkennen.

Gold, saisonaler Verlauf, ermittelt über 54 Jahre

Die anstehende saisonale Phase bei Gold ist positiv. Quelle: Seasonax

Die anstehende saisonale Phase bei Gold ist positiv. Quelle: Seasonax

Wie Sie sehen, beginnt Mitte November und damit schon bald eine sehr gute saisonale Phase, die bis in die zweite Februarhälfte hineinreicht. Es ist die beste „Saison“ bei dem populären Edelmetall.

Silber unter der saisonalen Lupe

Sehen Sie sich nun den saisonalen Verlauf von Silber über denselben Zeitraum an:

Silber, saisonaler Verlauf, ermittelt über 54 Jahre

Silber steigt saisonal sogar noch stärker als Gold. Quelle: Seasonax

Silber steigt saisonal sogar noch stärker als Gold. Quelle: Seasonax

Sie erkennen schnell: Bei Silber beginnt der saisonale Anstieg mit Mitte Dezember später als bei Gold, er ist dafür umso ausgeprägter!

Obwohl Gold und Silber stark korrelieren, gibt es somit Unterschiede im saisonalen Verlauf. Bemerkenswert: Saisonal gesehen steigt Gold auch in der übrigen Zeit, während bei Silber von Mitte Februar bis Mitte Dezember saisonal ein leichter Abwärtstrend vorliegt.

Silber erzielte somit in den Wochen von Mitte Dezember bis in die zweite Februarhälfte mehr als seinen gesamten Jahresgewinn!  Es steht bald somit bald eine exzellente saisonale Phase an.

Platin unter der saisonalen Lupe

Kommen wir nun zum saisonalen Verlauf bei Platin. Der Chart zeigt Ihnen diesen ermittelt über 36 Jahre.

Platin, saisonaler Verlauf, ermittelt über 36 Jahre

Platin glänzt saisonal bis Februar. Quelle: Seasonax

Wie Sie sehen, ist die Zeit von Mitte Dezember bis in die zweite Februarhälfte ähnlich positiv wie bei Silber. Sie vereint sogar eine noch stärkere saisonale Kraft auf sich, denn in der übrigens Zeit fiel Platin sogar deutlich, während Silber immerhin nur leicht verlor und Gold sogar stieg.

Die Gründe für den unterschiedlichen Verlauf

Sie fragen sich jetzt vielleicht, wieso die Edelmetalle trotz hoher Korrelation einen unterschiedlichen saisonalen Verlauf haben.

Gold ist ein Anlage-, Schmuck und Industriemetall. Ungefähr zwei Drittel der Goldjahresproduktion werden für die Produktion von Schmuck aufgewendet.

Zu bestimmten Jahreszeiten finden Festlichkeiten statt, und dazu auch ein Goldkauf. Da ist zum einen Weihnachten gegen Jahresende, mindestens genauso wichtig sind aber die asiatischen Feste: Das chinesische Neujahrsfest im Februar und die Hochzeitssaison in Indien im Herbst. Bei all diesen Festen wird oft Gold verschenkt. Die Schmuckhändler decken sich naturgemäß bereits vor den Festzeiten ein – und heben so den Goldpreis tendenziell an.

Silber und Platin sind eher Verbrauchsmetalle

Bei Silber und Platin steht hingegen der Verbrauch als Industriemetall im Vordergrund. Hintergrund des saisonalen Verlaufes gerade bis in den Februar hinein dürfte sein, dass viele industrielle Verarbeiter ihre Kaufaufträge vermehrt zum neuen Geschäftsjahr platzieren.

Ein solches durch den Kalender gesteuertes Geschäftsgebaren ist zwar nicht rational im Sinne des besten Kaufpreises. Es ist aber nachvollziehbar, wenn wir berücksichtigen, dass in der Arbeitspraxis Jahresplanung und Bestellverfahren oft aufs Geschäftsjahr ausgerichtet und durch dieses bestimmt sind. Die Einkäufer der Edelmetalle kennen den saisonalen Preisverlauf entweder nicht oder sie richten sich nicht nach ihm, da die geschäftsinternen Vorgänge Vorrang haben.

Wichtig für Sie: Saisonale Geschäftsverläufe gibt es übrigens auch in vielen anderen Branchen, selbst dort, wo wir sie nicht unbedingt erwarten würden. Es gibt daher viele saisonale Gelegenheit für Sie, auch bei anderen Rohstoffen, bei Aktien und Währungen.

Wie sieht der saisonale Verlauf bei anderen Werten aus?

Bei allen Unterschieden im Detail: Gold, Silber und Platin haben bald ihre beste Saison vor sich.

Sie fragen sich vielleicht: Wie sieht es denn bei Palladium aus? Oder bei anderen Rohstoffen? Oder bei den zugehörigen Aktien?

Rufen Sie doch einfach Seasonax auf und sehen Sie nach! Dafür es da, und dafür sollten Sie es nutzen!

Herzliche Grüße

Dimitri Speck
Gründer und Chef-Analytiker von Seasonax

Entdecken Sie den Vermögensaufbau mit den Besten!

Jetzt Depot eröffnen

Disclaimer

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung.

Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen, und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise auf https://followmymoney.de/risikohinweise

WEITERE NEWS

EMPFEHLUNGEN

  • IM INTERVIEW

    Follow MyMoney im Interview mit Igmar Königshofen

    Ist die Charttechnik als einzige Entscheidungsgrundlage wirklich sinnvoll?

    Andreas Bernstein Portrait

    1. Dezember 2022

  • DAILY DAX

    Daily-DAX Teaserbild

    Das Handelsvolumen schoss gestern deutlich nach oben. Auffällig ist dabei die parallel negative Intraday-Entwicklung des DAX 40.

    Martin Utschneider Portrait

    1. Dezember 2022

Alle News

EMPFEHLUNGEN

  • 1. Dezember 2022

    Salesforce mit starken Zahlen aber Personal-Karussell

    Die Salesforce-Aktie ist für DAX-Kenner als die große Konkurrenz zu SAP aus Deutschland zu umschreiben.

    Follow MyMoney Icon
  • 30. November 2022

    Brenntag möchte Weltmarktführerschaft ausbauen

    Die Brenntag-Aktie ist als Dachgesellschaft der Brenntag-Gruppe im DAX vertreten...

    Follow MyMoney Icon
  • 24. November 2022

    Deere & Company als fester Lieferant der Landwirtschaft

    Die Aktie „Deere & Company“ ist ein US-amerikanisches Industrieunternehmen und zählt zu den führenden Hersteller von Landtechnik.

    Follow MyMoney Icon

VIDEOS