Dimitry Speck Seasonal Insights

SEASONAL INSIGHTS

Wie oft bringt Ihnen die Weihnachtsrallye die Geschenke?

30. November 2022

Wie oft bringt Ihnen die Weihnachtsrallye die Geschenke?

SEASONAL-INSIGHTS

Liebe(r) Investor(in),

Von der Weihnachtsrallye haben Sie bestimmt schon gehört.

Sie gehört zu den populärsten saisonalen Mustern und dauert von Mitte Dezember bis Anfang Januar.

Unter den saisonalen Mustern für den gesamten Aktienmarkt gehört sie zu den profitabelsten. Ihr guter Ruf ist somit berechtigt. Zudem gibt sie bereits seit vielen Jahren. Sie scheint somit solide Gründe zu haben. Die Wahrscheinlichkeit einer positiven Bewegung zum Jahresschluss ist so gesehen sehr hoch.

Doch wann genau beginnt die Weihnachtsrallye, wie häufig tritt sie ein, und wie profitabel ist sie tatsächlich?

Der S&P 500 unter der saisonalen Lupe

Der erste Chart zeigt Ihnen den saisonalen Verlauf des S&P 500. Im Unterschied zu üblichen Charts bildet er nicht den Kurs über einen bestimmten Zeitraum ab, sondern den mittleren Verlauf der Erträge über 25 Jahre in Abhängigkeit von der Jahreszeit.

Auf der horizontalen Achse des Charts ist die Zeit im Jahr eingetragen, auf der vertikalen Achse weist er Preisinformation auf. So können sie im saisonalen Chart auf einen Blick den saisonalen Trend erkennen.

S&P 500, saisonaler Verlauf, ermittelt über 25 Jahre

Zum Jahresende geht es nochmals aufwärts. Quelle Seasonax

Zum Jahresende geht es nochmals aufwärts. Quelle: Seasonax

Wie Sie sehen, gibt es mehrere gute saisonale Phasen im US Aktienmarkt. In den Wochen bis Anfang Mai steigen die Kurse, dann setzt mit „Sell in may and go away“ eine Schwächephase ein, dann die Herbstrallye, die Anfang Dezember unterbrochen wird, und dann mit dem Pfeil gekennzeichnete Weihnachtsrallye.

Die langfristige Saisonalität am US-Aktienmarkt

Sehen Sie sich nun den saisonalen Verlauf des US-Aktienmarkts über den sehr langen Zeitraum von 125 Jahren an.

Dow Jones, saisonaler Verlauf, ermittelt über 125 Jahre

Dow Jones, saisonaler Verlauf, ermittelt über 125 Jahre


Die Weihnachtsrallye besteht seit langem. Quelle: Seasonax

Sie erkennen, dass die Weihnachtsrallye auch in der langfristigen Betrachtung sehr eindrucksvoll ist. Dass die Weihnachtsrallye über so einen langen Zeitraum existierten konnte, spricht für ihre Stabilität.

Die Weihnachtsrallye ist ein wahres Weihnachtsgeschenk!

Sehen Sie sich nun die Weihnachtsrallye im Detail an. Ihren Beginn setze ich nach Maßgabe der vergangenen 25 Jahre auf den 14.12, ihr Ende auf den 3.1. (in der Langfristbetrachtung begann und endete die Weihnachtsrallye oft wenige Tage später).

Die Untersuchung über 125 Jahre ergibt, dass die saisonale Phase zwischen dem vom 14. Dezember und dem 3. Januar für Dow Jones  in 88 Fällen, also der Mehrzahl der Jahre, positiv verlief.

Der durchschnittliche Anstieg betrug 1,52 Prozent, wobei der Dow Jones im Mittel der 125 Jahre 5,52 Prozent stieg. Die Weihnachtsrallye erzielte somit in nur 12 Handelstagen über ein Viertel des gesamten Jahresgewinns – ein wahres Weihnachtsgeschenk!

Der aufs Jahr gerechnete Gewinn in dieser Jahreszeit betrug im Mittel 34,24 Prozent, in der übrigen Zeit hingegen nur 4,09 Prozent. Auch das zeigt Ihnen die Stärke dieses saisonalen Musters.

Sehen wir uns die Verteilung an. Das Balkendiagramm zeigt Ihnen für alle Jahre seit 1897 den Ertrag des Dow Jones zwischen dem vom 14. Dezember und dem 3. Januar. In Blau sehen Sie die Jahre, in denen es zu Gewinnen kam, in Rot die Jahre, in denen ein Verlust auftrat.

Dow Jones, Ertrag in Prozent zwischen 14.12. und 3.1., in einzelnen Jahren seit 1897

Dow Jones, Ertrag in Prozent zwischen 14.12. und 3.1., in einzelnen Jahren seit 1897

Um Weihnachten steigen die Kurse häufig!
 Quelle: Seasonax

Sie können erkennen, dass die Verteilung der positiven Balken recht gleichmäßig ist. Die Weihnachtsrallye tritt also über den gesamten Untersuchungszeitrum gehäuft und recht gleichmäßig verteilt auf.

Sie ist somit kein junges Phänomen und auch kein überkommener Mythos, sondern ein echter Klassiker.

Die Gründe für die Weihnachtsrallye

Als Grund für Weihnachtsrallye wird oft das Windowsdressing zum Jahresende diskutiert. Das ist wohl auch einer ihrer Gründe.

Ich denke aber, dass es für die Weihnachtsrallye auch emotionale Gründe gibt. So ist die Stimmung um Weihnachten tendenziell festlich, und dank der Geschenke zum Fest sind die meisten Menschen in Kauflaune, die sich auf die Aktien überträgt.

Finden Sie mit Seasonax Ihre Gewinner!

Die profitable Weihnachtsrallye ist eines der bekanntesten saisonalen Muster. Es gibt aber noch viele Millionen weitere, die ebenfalls gut sind, und oft kaum oder gar nicht bekannt.

Rufen Sie doch einfach Seasonax auf und sehen Sie dort nach! So können Sie  in Sekundenschnelle Ihr saisonales Muster finden.

Herzliche Grüße,

Dimitri Speck
Gründer und Chef-Analytiker von Seasonax

Mit einem Depot bei Follow MyMoney können Sie Ihr Geld breit gestreut in die Werte Ihrer Wahl anlegen und am Wachstum der Märkte teilhaben. Egal, ob Sie über einen ETF einen Index oder eine Branche abbilden, gezielt Einzelaktien von Erfolgsunternehmen kaufen oder in den neuen, zuletzt stark expandierenden Kryptomarkt investieren.

Bauen Sie Ihr Vermögen strategisch auf. Entsprechend Ihrer persönlichen Anlageziele und mit den Kombinationsmöglichkeiten unserer Angebote auf Follow MyMoney.

Follow MyMoney Social-Trading-App

Disclaimer

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung.

Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen, und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise auf https://followmymoney.de/risikohinweise

MEHR

  • DAILY DAX

    Daily-DAX Teaserbild

    Wie gehabt…

    Fibonacci-Linien im Blick…

    Martin Utschneider Portrait

    30. Januar 2023

  • FINANZWOCHE

    Finanzwoche Dr. Jens Erhardt bei Follow MyMoney

    Finanzwoche vom 26.01.2023

    Das pessimistische Börsenszenario verschiebt sich nach hinten. Aber US Geldmengenschrumpfung und inverse Zinskurve in USA und DTL lassen neue...

    Dr. Jens Erhardt

    26. Januar 2023

  • SEASONAL INSIGHTS

    SEASONAL-INSIGHTS

    KI – der aktuelle Goldrausch an den Märkten

    in den letzten Wochen hat KI weltweit für Schlagzeilen gesorgt. Viele Menschen sprechen über ChatGPT von OpenAI - den menschenähnlichen Chatbot...

    Tea Muratovic Co-Founder und Managing Partner von Seasonax

    25. Januar 2023

  • DAILY DAX

    Daily-DAX Teaserbild

    Flaute vor der Vola…

    Der DAX setzt die chart- und markttechnischen Vorzeichen weiterhin in die „Tat“ um.

    Martin Utschneider Portrait

    25. Januar 2023

  • DAILY DAX

    Daily-DAX Teaserbild

    Something is going on…

    Der DAX setzte die chart- und markttechnischen Vorzeichen weiterhin in die „Tat“ um.

    Martin Utschneider Portrait

    23. Januar 2023

  • DAILY DAX

    Daily-DAX Teaserbild

    Schuss vor den Bug – Aufwärtsmodus intakt

    Der deutsche Leitindex setzte die chart- und markttechnischen Vorzeichen aus dem Dezember 2022 bislang deutlich in die „Tat“ um.

    Martin Utschneider Portrait

    20. Januar 2023