iShares MSCI South Africa UCITS ETF

Der Fonds strebt die Rendite des MSCI South Africa 20/35 Index, des Referenzindex des Fonds (Index), an.

iShares MSCI South Africa UCITS ETF

Fonds Facts

Kategorie

Aktien Süd Afrika

Typ

ETF

WKN

A0YJ8Y

ISIN

IE00B52XQP83

Währung

EUR

lfd. Kosten

0,65%

Div. Zahlung

Thesaurierend

Auflegungsdatum

22.01.2010

Fondsvolumen

60.250.000€

Risikoklasse*

7

*Risikoklasse 1 (niedrigstes Risiko) bis 7 (höchstes Risiko)

Ziele

  • Die Anteilklasse ist eine Anteilklasse eines Fonds, der durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite aus Ihrer Anlage anstrebt, welche die Rendite des MSCI South Africa 20/35 Index, des Referenzindex des Fonds (Index), widerspiegelt.
  • Die Anteilklasse wird über den Fonds passiv verwaltet und strebt an, soweit dies möglich und machbar ist, in die Eigenkapitalinstrumente (z. B. Aktien) zu investieren, aus denen sich der Index zusammensetzt.
  • Der Index misst die Wertentwicklung von Unternehmen mit hoher und mittlerer Marktkapitalisierung, die in Südafrika notiert sind und die Größen-, Liquiditäts- und Freefloat-Kriterien von MSCI erfüllen. Die Marktkapitalisierung ist der Aktienkurs eines Unternehmens, multipliziert mit der Anzahl der ausgegebenen Aktien. Freefloat-Basis bedeutet, dass bei der Berechnung des Index nur Aktien herangezogen werden, die internationalen Anlegern zur Verfügung stehen, und nicht sämtliche ausgegebenen Aktien eines Unternehmens. Die Gewichtung der größten Konzerneinheit im Index ist auf 35 % und die Gewichtung aller anderen Konzerneinheiten auf 20 % begrenzt, wobei bei jeder Neugewichtung des Index ein Puffer von 10 % auf diese Grenzen angewendet wird. Der Fonds beabsichtigt, den Index nachzubilden, indem er die Eigenkapitalinstrumente, aus denen sich der Index zusammensetzt, in
    ähnlichen Anteilen wie der Index hält.
  • Der Fonds kann auch kurzfristige besicherte Ausleihungen seiner Anlagen an bestimmte berechtigte Dritte vornehmen, um zusätzliche Erträge zu erzielen und die Kosten des Fonds auszugleichen.
  • Die Anlageverwaltungsgesellschaft kann derivative Finanzinstrumente (FD) einsetzen (d. h. Anlagen, deren Preise auf einem oder mehreren zugrunde liegenden Vermögenswerten basieren), um das Anlageziel des Fonds zu erreichen. FD können zu Zwecken der Direktanlage eingesetzt werden.
  • Der Preis von Eigenkapitalinstrumenten fluktuiert täglich und kann von Faktoren beeinflusst werden, die sich auf die Wertentwicklung der einzelnen Gesellschaften auswirken, die die Wertpapiere ausgeben, sowie von täglichen Bewegungen des Aktienmarktes und größeren
    wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen, die wiederum den Wert Ihrer Anlage beeinflussen können.
  • Das Verhältnis zwischen der Rendite Ihrer Anlage, den Faktoren, die sie beeinflussen, und der Dauer, für die Sie Ihre Anlage halten sollten, wird im nachfolgenden Kapitel behandelt (siehe „Wie lange sollte ich die Anlage halten, und kann ich vorzeitig Geld entnehmen?“).
  • Die Verwahrstelle des Fonds ist die State Street Custodial Services (Ireland) Limited.
  • Weitere Informationen über den Fonds sind in den aktuellen Jahres- und Halbjahresberichten der iShares III plc enthalten. Diese Dokumente sind kostenlos in Englisch und mehreren weiteren Sprachen verfügbar. Diese sowie weitere (praktische) Informationen, einschließlich der Preise der Anteile, erhalten Sie auf der iShares-Website unter www.ishares.com oder telefonisch unter +44 (0)845 357 7000.
  • Ihre Anteile werden thesaurierende Anteile sein (d. h., Erträge werden im Anteilswert enthalten sein).
  • Ihre Anteile werden in US-Dollar, der Basiswährung des Fonds, denominiert.
  • Die Anteile sind an verschiedenen Börsen notiert und werden dort gehandelt. Unter normalen Umständen dürfen nur autorisierte Teilnehmer Anteile direkt beim Fonds kaufen und verkaufen. Anleger, die nicht autorisierte Teilnehmer sind (z. B. ausgewählte Finanzinstitute), können grundsätzlich nur Anteile auf dem Sekundärmarkt (z. B. über einen Börsenmakler) zum dann geltenden Marktpreis kaufen oder verkaufen. Der Wert der Anteile steht in direktem Verhältnis zum Wert der dem Fonds zugrunde liegenden Vermögenswerte, abzüglich der Kosten (siehe nachfolgend unter „Welche Kosten entstehen?“). Der geltende Marktpreis, zu dem die Anteile auf dem Sekundärmarkt gehandelt werden, kann vom Wert der Anteile abweichen. Der indikative Nettoinventarwert wird auf den Websites der betreffenden Börsen veröffentlicht.

Kleinanleger-Zielgruppe

Der Fonds ist für Kleinanleger bestimmt, die Verluste bis zu dem in den Fonds investierten Betrag tragen können.

Basisinformationsblatt iShares MSCI South Africa UCITS ETF