Professional Asset Manager

Patrick Nill

Patrick Nill

Patrick Nill

Trade The Traders

Auszeichnungen & Zertifikate

  • FELS Star-Trader Siegel

    Professional Asset Manager

  • Global Cup Trading Championchip

    2021-2022 Global Cup Championship of Forex Trading™*

  • Global Cup Trading Championchip

    The Global Cup Trading Championship Forex™️ 2022-2023*

    * Mehr Informationen unter: https://www.worldcupchampionships.com/world-cup-trading-championship-standings. Patrick Nill handelt bei FollowMyMoney u.a. Derivate auf Rohstoffe und Indizes, mehr Informationen finden Sie in der Strategiebeschreibung

Short CV

  • 2001 Übernahme des elterlichen Betriebs (Industriebuchbinderei)
  • 2018 Verkauf des Betriebs und Ausbildung bei Trade The Traders als Daytrader  
  • Seit 2019 Trading bei World Cup Championships

Trading Facts

Kategorie

Trader

Assetklassen & Tradingregeln

Zertifikate
Aktien
Optionen
Kurzfristige Trades
USA
EU
Europa

Über Patrick Nill

Patrick Nill ist Experte für Devisenhandel. Mit seinen Swingtrading-Strategien profitiert er von kurz- bis mittelfristigen Preisschwankungen an den Finanzmärkten. Neben Währungen kauft er in seinen Strategien auch Aktien, Rohstoffe und Index Futures. Die Haltedauer seiner Positionen ist dabei kurz- bis mittelfristig (einige Stunden bis wenige Tage).

Trading hat Patrick Nill im renommierten Netzwerk „TradeTheTraders“ erlernt. Seit 2018 tradet er hauptberuflich – und enorm erfolgreich: Bei den Trading-Weltmeisterschaften steht er regelmäßig auf dem Siegerpodest. So belegte er 2022 und 2023 den 1. Platz im „World Cup Championship of Forex Trading“.

Strategien

  • Patrick Nill Trade Empfehlungen

    Risikoklasse

    6

    Startkapital

    Zeithorizont

    kurz- bis mittelfristig

    Risikoklasse

    6

    Startkapital

    Zeithorizont

    kurz- bis mittelfristig

    Assetklassen.
    Im Rahmen der Strategie werden sowohl Aktien als auch ETFs, sowie börsennotierte Zertifikate und Optionsscheine gekauft.

    Zertifikate
    Optionen
    Aktien
    Europa und Nordamerika

Patrick Nill stellt sich vor

Im Gespräch mit Patrick Nill

  • Erzählen Sie uns etwas über sich als Händler.

    Ich bin seit 2002 an den Finanzmärkten aktiv. Spezialisiert bin ich auf Swingtrading in Aktien, Rohstoffen und Index Futures. Die Haltedauer meiner Trades beträgt überwiegend ein paar Stunden bis wenige Tage.

  • Welche Ausbildung haben Sie im Finanzbereich, verfügen Sie über besondere Abschlüsse?

    Ich habe keine Ausbildung im Finanzbereich. Ich bin Quereinsteiger.

  • Wie war Ihr Weg zum Kapitalmarkt?

    Nebenberufliches Interesse an Aktien, etc. ab 2002. Ab 2009 dann aktiveres Trading mit Rohstoffen, Futures. Im Jahre 2018 habe ich meine Buchbinderei verkauft und betreibe seither Daytrading. Ich wurde in der Ideenschmiede von TTT ausgebildet und nutze deren Herangehensweisen, um an den Kapitalmärkten konstant Geld zu verdienen.

  • Warum sind Sie bei FollowMyMoney?

    Ich möchte gerne allen Menschen die Möglichkeit bieten, an meiner Handelsstruktur zu partizipieren. FMM erachte ich im deutschsprachigen Raum als tollen Mehrwert, um auch außerhalb der „normalen Fonds etc.“ stabile Renditen erzielen zu können. Gerne möchte ich diesen Weg von FMM mit meinen Expertisen unterstützen. Weiterhin möchte ich den Beruf des Börsenhändlers in der Wahrnehmung in Deutschland verbessern. FMM bietet mir die Möglichkeit, durch meine Arbeitsweise auch kleineren Anlegern Investments anzubieten.

  • Ihr Renditeziel?

    Eine konstante Rendite mit stabiler Kapitalkurve von 10 Prozent plus.

  • Was möchten Sie Ihren Followern mit auf den Weg geben?

    Der Börsenhandel mit seinen mathematischen Wahrscheinlichkeiten ist keine Raketenwissenschaft. Ich möchte aufzeigen, dass meine Handels-Herangehensweise an den Märkten schwankungsarm und reproduzierbar ist. Ich möchte Börseninteressierte ermutigen, auch als Quereinsteiger den Weg in den professionellen Börsenhandel zu wagen.

Handeln mit den Besten

Jetzt die neue Trading-App downloaden und Patrick Nill folgen.