Grundprinzipien der Vermögensanlage in Wertpapiere

Eine Einführung in den Wertpapierhandel

Das Thema Vermögensanlage und somit Vermögensaufbau wird für viele Menschen erst später im Leben relevant. Dabei sind es gerade jüngere Menschen, die die besten Voraussetzungen zeitlich gesehen mit sich bringen, um das Beste aus einer Vermögensanlage zu machen. Mit der richtigen Vermögensanlage setzt man als Anleger den Grundstein, um langfristige Ziele zu verwirklichen.

Wertpapiere: Definition

Wertpapiere sind genau genommen Urkunden, die ein Recht auf etwas darstellen. Eben das Recht auf einen Anteil eines Unternehmens, sobald man Aktien erworben hat. Die Zeit, dass man beim Aktienkauf wirklich Wertpapiere in Papierform erhält, ist lange vorbei. Heutzutage läuft alles elektronisch ab und man erhält seine erworbenen Wertpapiere in seinem Wertpapierdepot in elektronischer Form.

Nicht nur Aktien selbst zählen zu Wertpapieren, auch Anleihen und Zertifikate. Fonds und ETFs hingegen stellen eine Sonderform dar. Diese beiden bündeln verschiedene Aktien. ETFs zum Beispiel bündeln Wertpapiere und bilden damit einen bestimmten Index wie etwa den DAX nach.

Der Einstieg in den Wertpapierhandel kann sehr lohnend sein. Es bestehen hohe Renditechancen, welche jedoch auch ein gewisses Risiko mit sich bringen, dessen man sich bewusst sein muss.

Ganz wichtig ist, dass man sich vorab sehr gut informiert und immer nur investiert, was man im schlimmsten Fall auch bereit ist zu verlieren.

Die verschiedenen Arten von Wertpapieren

In ETFs und Fonds können Anleger schon mit kleinen Kapitaleinsätzen investieren. Bei diesen Arten von Wertpapieren wird das Geld in verschiedene Wertpapiere angelegt. Damit wird eine breite Diversifikation erzeugt und somit das Verlustrisiko minimiert. Verluste einzelner Wertpapiere können von der breiten Masse aufgefangen werden.

Möchte man eher in bestimmte Unternehmen investieren, dann sollte man auf Aktien oder Anleihen setzen. Ist man im Besitz von Aktien, kann man als Anleger von der Entwicklung der Unternehmen direkt profitieren. Bei Anleihen verhilft man Unternehmen zu wertvollem Kapital und profitiert von anfallenden Zinsen. Eine negative Unternehmensentwicklung kann aber auch den Verlust eines Teils, oder sogar den Totalverlust des eingesetzten Vermögens bedeuten.

Risiken beim Wertpapierhandel

Unumgänglich birgt der Wertpapierhandel gewisse Risiken. Dazu zählt auch das Emittentenrisiko. Hierbei geht es um die Gefahr, dass der Emittent, also der Herausgeber der erworbenen Wertpapiere nicht mehr im Stande ist, seine Zahlungsverpflichtung zu erfüllen.

Investiert man in ETFs oder Fonds, kann man das Emittentenrisiko umgehen. Diese Anlageklassen zählen zu sogenanntem Sondervermögen und somit nicht zum Eigenkapital des Emittenten. Im Falle einer Insolvenz sind solche Anlagen also geschützt und als Anleger bekommt man sein Investment zurück.

Der geeignete Anlagehorizont

Im Allgemeinen gilt, dass ein langfristiger Anlagehorizont am besten ist, Vermögen zu schützen und zu steigern. Es kommt aber natürlich darauf an, was für Ziele man mit seiner Wertanlage verfolgt. Kurzfristige Ziele sind möglich zu verwirklichen, bergen jedoch auch ein höheres Risiko. Hohe Rendite kommt leider immer im Zusammenspiel mit höherem Risiko.

Ein langfristiger Anlagehorizont und davon spricht man, wenn man sein Geld mindestens fünf Jahre (länger ist besser) anlegt, bietet ein besseres Risikomanagement. Mit der richtigen Diversifikation hat man nun eine perfekte Anlage in Wertpapiere oder andere Anlageklassen und kann für seine Zukunft vorsorgen.

Die Vermögensanlage für Ihre Zukunft

Stellen Sie immer sicher, dass Sie auch verstehen, in was Sie investieren. Informieren Sie sich im Vornherein ausgiebig und holen Sie sich, wenn nötig, Hilfe.

Unsere Experten bei FollowMyMoney stehen bereit, um Ihnen bei der Verwirklichung ihrer Ziele zu helfen.

Eröffnen Sie noch heute Ihr kostenloses Online Depot mit FollowMyMoney und investieren Sie in Ihre Zukunft.

Mehr Wissen

  • Wo kann man Bitcoins kaufen | FollowMyMoney
  • Auswirkung der EU-Anleihekäufe auf die Vermögensanlage: Chancen und Herausforderungen für Investoren
  • Wie kauft man Aktien | FollowMyMoney
  • Brauche ich eine Vermögensverwaltung?
  • Was sind Value Aktien | FollowMyMoney
  • Wie kaufe ich Aktien
  • Aktien und Aktiengesellschaften
  • Sinnvolle Geldanlage: Sparplan
  • Jetzt in Sachwerte investieren
  • Wie funktioniert der Kapitalmarkt?
  • Vermögensverwalter: Professionelle Experten für eine erfolgreiche Vermögensverwaltung“
  • Die Angst vor Aktien als Anlage überwinden
  • In ETF investieren | FollowMyMoney
  • Geld investieren und vermehren | FollowMyMoney
  • Welche Aktien sollte man jetzt kaufen | 5 Investmenttrends für 2024 | FollowMyMoney
  • Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge – Der Start in eine selbstbestimmte Zukunft
  • Die Deutsche Börse AG ist nun 30 Jahre alt
  • Basisinformationen über die Vermögensanlage in Investmentfonds: Ein Leitfaden für angehende Anleger
  • Assetklasse Fonds
  • Ethereum vs. Bitcoin: Unterschiede verstehen und Potenziale erkennen
  • Intelligent investieren
  • Jetzt in Gold investieren
  • Martingale, oder: Lohnt das Verbilligen an der Börse?
  • Mit Social Trading Geld verdienen | FollowMyMoney

Disclaimer

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung.

Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen, und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise auf https://followmymoney.de/risikohinweise

FMM Trades

Mehr als ein 1-Euro-Broker. Mit FollowMyMoney kaufen und verkaufen Sie Aktien, ETFs, Zertifikate, Optionsscheine und Kryptowährungen an Börsen weltweit. Handeln Sie alle wichtigen Asset-Klassen wie ein Profi: ohne versteckte Kosten und Rückvergütung zu fairen und transparenten Konditionen – und ohne Konto- oder Depotgebühren oder folgen Sie den Trade-Empfehlungen der Professional Asset Manager.

Hier erfahren Sie mehr zu FMM Trades

FMM Portfolios

Folgen Sie den Empfehlungen von zertifizierten Experten.
Bei FollowMyMoney können Sie die Trading- und Investmentstrategien von geprüften und zertifizierten Investment-Experten kopieren: Die Professional Asset Manager von FollowMyMoney setzen alle ihre Strategien erfolgreich mit eigenem Geld um. Sie müssen nur folgen.

Professional Asset Manager

Folgen Sie bei Ihrer Geldanlage nicht irgendwem, folgen Sie erfolgreichen Profis.
Erfahren Sie mehr über unsere Profi Asset Manager.

Hier gehts zur Professional Manager-Übersicht