Was macht ein Asset Manager?

Die Aufgaben und Funktionen eines Vermögensverwalters im Detail

Vermögensverwaltung, im Englischen auch Asset Management genannt, bezeichnet eine Finanzdienstleistung, in der Vermögen verwaltet wird. Das Ziel ist die Vermehrung der angelegten Finanzinstrumente. Bei einem Asset Manager oder Vermögensverwalter handelt es sich also um ein Unternehmen oder auch eine Einzelperson, dessen Aufgabe die Verwaltung von Vermögen ist. Als Asset Manager verwaltet man das Vermögen seiner Kunden und investiert dieses so sicher und gewinnbringend wie nur möglich.

Aufgaben eines Asset Managers

Die Aufgabe eines Asset Managers ist die Betreuung des Vermögens seiner Kunden. Dies wird nach professionellen Maßstäben durchgeführt. In Deutschland ist die bankaufsichtsrechtlich korrekte Bezeichnung der Asset-Management-Dienstleistung laut §1 Abs. 1a Nr. 3 KWG die Finanzportfolioverwaltung. Es gibt eine Menge von rechtlichen Vorgaben und Datenschutz Richtlinien, die eingehalten werden müssen.

Der Unterschied zu einer Finanz- oder Anlageberatung ist, dass nicht nur in der Theorie beraten wird, sondern eigenmächtig Entscheidungen getroffen und auch ausgeführt werden. Dies ist auf Grund eines Mandats möglich, das vom Kunden ausgestellt wird. Die primäre Aufgabe eines Asset Managers ist es, das Vermögen seiner Kunden zu erhalten und im besten Fall auch zu vermehren. Bevor ein Asset Manager tätig wird, werden zuerst jedoch Richtlinien vom Kunden festgelegt und dessen Risikoprofil erfasst. Nur so kann ein Asset Manager ganz im Sinne seiner Kunden agieren.

Oft findet man professionelle Vermögensberatung als Teilbereich im Bankenwesen. So gut wie jede Bank bietet diese Dienstleistung Ihren wohlhabenderen Kunden an. Es gibt jedoch auch andere Institutionen, oder auch Privatpersonen, die diesen Dienst anbieten. Unterschieden wird generell zwischen der Betreuung von institutionellen Kunden und der Betreuung von privaten Kunden.

Wie kann Asset Management helfen?

Einer der häufigsten Gründe, weshalb sich Investoren für einen Asset Manager entscheiden, ist die eigene Entlastung. Die Verwaltung von größeren Vermögen ist zeitaufwendig und erfordert ein gewisses Maß an Expertise. Nicht jede Privatperson oder auch Institution kann damit in unbegrenztem Maße aufwarten. Als professioneller Asset Manager kennt man die rechtlichen Richtlinien und Rahmenbedingungen, steuerliche Regelungen und die unzähligen Möglichkeiten. Asset Management ist ein Vollzeitjob. Man beobachtet konstant die unterschiedlichen Märkte und informiert sich über verschiedene Entwicklungen, mögliche Risiken und neue Chancen.

Beschäftigt man einen persönlichen Asset Manager, hat man auch die Möglichkeit, ein perfekt auf seine Wünsche und Vorstellungen zugeschnittenes Portfolio zu erstellen. Andere Finanzprodukte, wie zum Beispiel Fonds, bieten oft nicht diese Art von Personalisierung. Auch bietet ein unabhängiger Vermögensverwalter oft mehr Auswahl, als zum Beispiel ein Vermögensverwalter einer Bank. Als unabhängiger Vermögensverwalter kann man frei wählen und ganz im Sinne des Kunden handeln.

Asset Management mit Hilfe von FollowMyMoney

Dass Asset Management nur für sehr wohlhabende Investoren möglich ist, ist Vergangenheit. Es gibt heutzutage auch eine Menge an Online Advisern, die Ihren Kunden eine professionelle Verwaltung ihres Vermögens anbieten.

FollowMyMoney bietet die Möglichkeit, Asset Management in die eigene Hand zu nehmen.

Folgen Sie unseren Professional Asset Managern und deren Anlagestrategien. Wählen Sie, was am besten zu Ihnen passt und Ihren Vorstellungen und Wünschen entspricht, oder kombinieren Sie Strategien verschiedener Professional Asset Manager. Investieren Sie Ihr Vermögen wie die Profis und profitieren Sie von deren jahrelanger Erfahrung.

Das Ziel von FollowMyMoney ist es, das Beste aus Ihrem Vermögen zu machen.

Eröffnen Sie noch heute Ihr kostenloses Online Depot und investieren Sie in Ihre Zukunft.

Mehr Wissen

  • Welche Krypto Trading Plattform?
  • Geld investieren und vermehren | FollowMyMoney
  • Die Zulassung von Bitcoin-ETFs: Eine Revolution im Kryptomarkt
  • Die Entwicklung der Vermögensanlage in Deutschland: Trends und Perspektiven
  • Sinnvolle Geldanlage: Sparplan
  • Richtig in Bitcoin investieren | FollowMyMoney
  • Wo kann man Bitcoins kaufen | FollowMyMoney
  • Was ist TradingView und welche Tools bietet es an?
  • Private Altersvorsorge für Ärzte
  • Ist die 200-Tagelinie für Investoren und Trader wichtig?
  • Wann Sie in den Dax investieren sollten | FollowMyMoney
  • Mit Social Trading reich werden | FollowMyMoney
  • Crowdinvesting: Definition und Funktionsweise
  • Rentenvorsorge – Wie Sie richtig in Ihre Zukunft investieren
  • Sinnvolle Geldanlage: Zertifikate
  • Sollte man noch in Bitcoins investieren?
  • Wie kann ich für meine Rente vorsorgen
  • Wie investiere ich richtig? | FollowMyMoney
  • In welche Kryptowährung investieren?
  • Was ist ein Bank Run?
  • DAX als wichtigstes Börsenbarometer in Deutschland
  • Asset Allocation: Erklärung, Strategien & Rebalancing
  • Jetzt in Sachwerte investieren
  • Der große Aktien Online Depot Vergleich | FollowMyMoney

Disclaimer

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung.

Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen, und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise auf https://followmymoney.de/risikohinweise

FMM Trades

Mehr als ein 1-Euro-Broker. Mit FollowMyMoney kaufen und verkaufen Sie Aktien, ETFs, Zertifikate, Optionsscheine und Kryptowährungen an Börsen weltweit. Handeln Sie alle wichtigen Asset-Klassen wie ein Profi: ohne versteckte Kosten und Rückvergütung zu fairen und transparenten Konditionen – und ohne Konto- oder Depotgebühren oder folgen Sie den Trade-Empfehlungen der Professional Asset Manager.

Hier erfahren Sie mehr zu FMM Trades

FMM Portfolios

Folgen Sie den Empfehlungen von zertifizierten Experten.
Bei FollowMyMoney können Sie die Trading- und Investmentstrategien von geprüften und zertifizierten Investment-Experten kopieren: Die Professional Asset Manager von FollowMyMoney setzen alle ihre Strategien erfolgreich mit eigenem Geld um. Sie müssen nur folgen.

Professional Asset Manager

Folgen Sie bei Ihrer Geldanlage nicht irgendwem, folgen Sie erfolgreichen Profis.
Erfahren Sie mehr über unsere Profi Asset Manager.

Hier gehts zur Professional Manager-Übersicht