Vermögensverwalter

Professionelle Experten für eine erfolgreiche Vermögensverwaltung

Jeder Mensch ist, zumindest zu einem Teil, dazu bedacht, sein Vermögen so gut wie möglich zu verwalten. Doch nicht immer ist dies eine einfache Aufgabe.
Hier kommen Vermögensverwalter ins Spiel.

Vermögensverwaltung ist eine Finanzdienstleistung. Denkt man an die Vermögensverwaltung, kommen einem sofort Gedanken von ausschließlich sehr vermögendem Klientel. Doch entgegen der allgemeinen Erwartung steht die Vermögensverwaltung heutzutage auch Sparern zur Verfügung, die mit einem kleineren Budget investieren wollen.

Mit FollowMyMoney starten Sie in die richtige Richtung einer finanziell unabhängigen Zukunft. Folgen Sie unseren Professional Asset Managern und finden Sie die richtigen Anlagen für Ihr Vermögen.

Was ist Vermögensverwaltung?

Vermögensverwaltung findet man auch unter den Begriffen Asset Management und Wealth Management. Die rechtliche Definition der Vermögensverwaltung ist die Verwaltung einzelner, in Finanzinstrumenten angelegter Vermögen für andere, mit Entscheidungsspielraum.

Bei der Inanspruchnahme einer Vermögensverwaltung geben Sie als Kunde Ihr Vermögen zur Verwaltung in die Hände von Expert*innen. Es werden Anlageentscheidungen für Sie getroffen und Anpassungen Ihrer Geldanlagen vorgenommen.
Natürlich werden hierbei alle rechtlichen Vorgaben eingehalten und auch der Datenschutz bleibt gewahrt.

Eigenständige Anlageentscheidungen werden von der Vermögensverwaltung getroffen. Sie ist dazu bevollmächtigt, für Ihre Kunden in diesem Bereich tätig zu sein. Das Vermögen ihrer Kunden zu verwalten und zu vermehren, ist das primäre Ziel

Als Vermögensverwalter*in besitzt man einen gewissen Entscheidungsspielraum, wenn es um das zu verwaltende Vermögen geht. Es geht also nicht nur allein um die Beratung, sondern auch die direkte Ausführung von Entscheidungen. Vermögensberater*innen treffen Entscheidungen zu Ihren Gunsten und investieren in unterschiedliche Vermögenswerte. Dies ist durch eine Vollmacht möglich, die dem Vermögensberater vom Kunden ausgestellt wird. Das Ziel einer jeden Vermögensverwaltung ist natürlich die positive Wertentwicklung des Vermögens des Kunden. Alle Anlagen werden regelmäßig überprüft und gegebenenfalls angepasst.

Vorzüge einer Vermögensverwaltung

Eine der wichtigsten Aufgaben einer professionellen Vermögensverwaltung ist die Entlastung der Kunden. Eine größere Menge Geld zu verwalten kostet Zeit und erfordert natürlich gewisse Kenntnisse in diesem Bereich. Doch nicht nur große Summen erfordern das richtige Handling. Auch kleinere Summen sollten richtig gehandhabt werden, um das Beste herauszuholen.

Die richtige Vermögensverwaltung ist ein Fulltime Job und sollte niemals vernachlässigt werden. Es gibt rechtliche Vorgaben, steuerliche Regelungen und eine Unmenge an Möglichkeiten, Fehler zu begehen oder auch die richtigen Entscheidungen zu treffen. Märkte sind ständig im Wandel und sollten einer regelmäßigen gründlichen Inspektion unterzogen werden. Es ist wichtig, Ereignisse richtig einschätzen und bewerten zu können.

Eine professionelle Vermögensverwaltung kann Ihnen als Kunde auch dabei helfen, ein Portfolio zu erstellen, das perfekt zu Ihren Vorstellungen und Zielen passt und das perfekt auf Sie zugeschnitten ist. Je nach persönlichem Risikoniveau, Ihrer momentanen Situation und der Menge an Geld, das investiert werden soll, werden Entscheidungen getroffen.

Die digitale Vermögensberatung von FollowMyMoney lässt keine Wünsche offen und bietet Ihnen als Kunde die Möglichkeit einer professionellen Vermögensverwaltung, ohne dass riesige Summen im Spiel sind.

Unterschiedliche Strategien für unterschiedliche Ziele

Die Aufgabe einer Vermögensverwaltung kann prinzipiell in vier Bereiche eingeteilt werden. Hierbei handelt es sich um die Vermögenserfassung und Vermögensstrukturierung, dem Vermögensaufbau, Vermögenserhalt und dem Vermögensausbau.

Bei nicht existenten finanziellen Mitteln macht auch Vermögensverwaltung keinen Sinn. Für den Vermögensaufbau wird zumindest eine gewisse Menge an verwendbarem Geld oder Besitz benötigt. Vermögenserhalt und der Vermögensausbau sind die wichtigsten Ziele einer Vermögensverwaltung.

Dann geht es darum, ob man eher eine konservativ-passive Anlagestrategie wählt, oder eine progressiv-aktive. Möchte man sein Vermögen lediglich erhalten, sollte man von riskanten Anlageformen eher Abstand nehmen. Solange ein Ausgleich der realen Inflation stattfindet, ist das Ziel schon erreicht.

Möchte man aber sein Vermögen ausbauen, muss man in renditeträchtige Anlageformen investieren, auch wenn diese mit mehr Risiken für den Investor behaftet sind.

Die richtige Vermögensverwaltung steht Ihnen bei diesen Entscheidungen aber tatkräftig zur Seite.

Wie sicher sind Vermögensverwaltungen?

Einer fremden Person die Verantwortung über Ihr Vermögen zu übergeben, kann einschüchternd sein. Sie sollten jedoch bedenken, dass Sie durchgehend der rechtmäßige Eigentümer Ihres Vermögens bleiben. Die Vermögensverwaltung hat lediglich eine Vollmacht, um Anlageentscheidungen zu treffen. Auch haben Sie im Normalfall einen Herausgabeanspruch auf die bei der Depotbank hinterlegten Wertpapiere. Das einzige Risiko, dem Sie sich aussetzen, ist der Verlust durch eine negativen Entwicklung Ihrer Anlagen. Außer die Vermögensverwaltung trifft Entscheidungen, welche sich außerhalb der von Ihnen im Vorhinein festgelegten Grenzen befinden, können Sie sie nicht für Verluste belangen. Im Vorfeld sollte immer ein Handlungsrahmen festgelegt werden, der genau darstellt, zu was die Vermögensverwaltung befugt ist und wie viel sie in was investieren kann.

Vermögensverwaltung mit FollowMyMoney

Vermögensverwaltung sollte für jeden eine wichtige Rolle spielen. Egal welches Alter Sie haben, oder welche Ziele Sie verfolgen.

Mit FollowMyMoney entwickeln Sie eine Anlagestrategie, die zu Ihnen passt. Lassen Sie sich von unseren Professional Asset Managern inspirieren.

FollowMyMoney bietet Ihnen völlige Transparenz, günstige Transaktionskosten und die Möglichkeit einer kostenlosen Depot-Eröffnung. Treffen Sie Ihre eigenen Entscheidungen mit der Unterstützung unserer Professional Asset Manager.

Verschwenden Sie keine Zeit und investieren Sie in Ihre Zukunft.

Mehr Wissen

  • Asset Allocation: Erklärung, Strategien & Rebalancing
  • Investieren für Anfänger | FollowMyMoney
  • Beste Geldanlage
  • Was sagt der VDAX aus?
  • erfolgreiche Geldanlage
  • Asset und Wealth Management l FollowMyMoney
  • Krisensichere Geldanlage
  • Sinnvolle Geldanlage: Altersvorsorge
  • Auswirkung der EU-Anleihekäufe auf die Vermögensanlage: Chancen und Herausforderungen für Investoren
  • Geld in Gold anlegen
  • Vermögensanlage mit ETFs: Chancen und Vorteile der passiven Anlagestrategie
  • Sinnvolle Geldanlage mit Robo Advisor
  • Wealth Management: Digitale Vermögensverwalter
  • Effektives Vermögensmanagement: Strategien zur langfristigen Werterhaltung und -steigerung
  • Wie werden Bitcoin Gewinne versteuert | FollowMyMoney
  • Arbeitslosen-Quote als Indikator für Wirtschaft und Börse
  • Was ist Social Trading: Einfach erklärt | FollowMyMoney
  • Wo sollte man Geld investieren
  • Ethereum vs. Bitcoin: Unterschiede verstehen und Potenziale erkennen
  • Die Deutsche Börse AG ist nun 30 Jahre alt
  • Welche Aktien haben Zukunft | FollowMyMoney
  • Mit wenig Kapital investieren | FollowMyMoney
  • Mit Social Trading Geld verdienen | FollowMyMoney
  • Was macht ein Asset Manager? Die Aufgaben und Funktionen eines Vermögensverwalters im Detail

Disclaimer

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung.

Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen, und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise auf https://followmymoney.de/risikohinweise

FMM Trades

Mehr als ein 1-Euro-Broker. Mit FollowMyMoney kaufen und verkaufen Sie Aktien, ETFs, Zertifikate, Optionsscheine und Kryptowährungen an Börsen weltweit. Handeln Sie alle wichtigen Asset-Klassen wie ein Profi: ohne versteckte Kosten und Rückvergütung zu fairen und transparenten Konditionen – und ohne Konto- oder Depotgebühren oder folgen Sie den Trade-Empfehlungen der Professional Asset Manager.

Hier erfahren Sie mehr zu FMM Trades

FMM Portfolios

Folgen Sie den Empfehlungen von zertifizierten Experten.
Bei FollowMyMoney können Sie die Trading- und Investmentstrategien von geprüften und zertifizierten Investment-Experten kopieren: Die Professional Asset Manager von FollowMyMoney setzen alle ihre Strategien erfolgreich mit eigenem Geld um. Sie müssen nur folgen.

Professional Asset Manager

Folgen Sie bei Ihrer Geldanlage nicht irgendwem, folgen Sie erfolgreichen Profis.
Erfahren Sie mehr über unsere Profi Asset Manager.

Hier gehts zur Professional Manager-Übersicht