In welche Edelmetalle investieren

Möglichkeiten für Ihr Investment in Edelmetalle und wie FollowMyMoney Ihnen dabei helfen kann

Schon seit Jahrhunderten werden Edelmetalle als Zeichen für Macht und Reichtum angesehen. Zudem bestechen Gold und Silber mit Ihrem Werterhalt.
Es gibt eine ganze Reihe von Edelmetallen, die auf unserem Planeten vorkommen. Die beliebtesten sind aber immer noch Gold, Silber und Platin. Sie dienen Anlegern schon seit einer Ewigkeit als sichere Anlage. Ob in Form von Schmuck, Münzen, oder Barren. Keine andere Geldanlage verfügt über einen so großen Zuspruch, wenn es um das Thema Sicherheit geht.

Vier Edelmetalle spielen die größte Rolle im Aktienhandel. Diese vier sind Gold, Silber, Palladium und Platin. Wie bei allen anderen Anlageklassen haben auch Edelmetalle Vor- und Nachteile.

Gold als Investition

Schon immer ist Gold das beliebteste aller Edelmetalle. Gold wurde schon immer als krisensicher und zum Schutz vor Wertverlusten verwendet. Zudem dient es als Schutz vor Inflation. Auch wenn es stark volatil ist, schützt es trotzdem dauerhaft vor Verlusten.

Vorteile

Gold besitzt eine hohe Zuverlässigkeit. Zudem ist es in Deutschland beim Kauf von der Umsatzsteuer befreit, was einen weiteren Anreiz bietet. Auch besitzt Gold eine hohe Liquidität und kann eigentlich immer und überall gehandelt werden. Je nach Art und Weise Ihrer Gold Investition sind Sie nicht an einen Ort gebunden, sondern mobil. Einer drohenden Inflation kann mit dem Besitz von Gold entgegengewirkt werden. Im Gegensatz zu Geld wird Gold nie komplett an Wert verlieren. Dies hat es schon viele Male und seit langer Zeit unter Beweis gestellt. Sollte dies ein Anreiz sein, dann kann man Gold auch bis zu einer festgelegten Obergrenze von 1.999,99 € anonym erwerben.

Nachteile

Der Preis von Gold kann teuer sein. Deshalb ist Gold eine Anlage für lange Anlagehorizonte. Preise unterliegen oft kurzzeitig starker Volatilität. So kann ein Wachstum teils auch erst nach einigen Jahren verzeichnet werden. Je stabiler die Börse ist, desto mehr sinkt der Preis von Gold. Mit der größeren Chance auf Rendite tendieren Anleger eher zu einem Investment in Aktien oder sonstigen renditestarken Anlageklassen. Beim Kauf von physischem Gold muss man vor allem bei Goldbarren und Münzen darauf achten, dass man keiner Fälschung unterliegt. Goldkäufe sollten deshalb ausschließlich bei seriösen Edelmetallhändlern vonstatten gehen. Auch stellt die Lagerung von physischem Gold ein Problem dar. Ein Tresor sollte dafür vorhanden sein.

Silber als Investition

Silber stand schon immer im Schatten seines großen Bruders, dem Gold. Dabei dient es aufGrund seiner geringen Kosten vor allem dem Kleinanleger als sehr gute Geldanlage. Silberpreise sind jedoch schwankungsanfälliger als Goldpreise. Silber wird auch mehr als Gold in unterschiedlichen Industriezweigen eingesetzt.

Vorteile

Silber brilliert mit geringen Preisen und ist somit zugänglich für jegliche Art von Anleger. Silber wird zudem auch in der Industrie verwendet.

Nachteile

Die Lagerung stellt auch hier beim physischen Besitz ein Problem dar. Beim Kauf von Silber fällt zudem Mehrwertsteuer an. Wie auch Gold unterliegt Silber hohen Preisschwankungen.
Bei einem Anstieg des Aktienmarktes verlieren Anleger auch an Silber ihr Interesse.

Palladium als Investition

Palladium ist eine interessante Alternative, oder auch Ergänzung zu Gold und Silber. Es ist ein reines Industriemetall und eines der seltensten Edelmetalle. Da es hauptsächlich in der Automobilindustrie verwendet wird, reagiert es sehr stark auf die Wirtschaft und ist somit sehr volatil.

Vorteile

Palladium kann auch als Absicherung gegen Inflation dienen. Es wird als Nebenprodukt des Platin- oder Nickelabbaus gewonnen und ist sehr selten. Der Wert unterliegt starken Schwankungen und kann somit aber auch kurzfristig schnelle Gewinne erzielen.

Nachteile

Palladium weist eine hohe Volatilität auf und ist abhängig von der globalen Wirtschaft.
Starke Preisschwankungen können zu höherem Verlustrisiko führen und auch Palladium ist nicht Mehrwertsteuerfrei.

In welche Edelmetalle sollte man investieren

Egal für welche Edelmetalle Sie sich entscheiden, investieren Sie langfristig und mit Geduld. Edelmetalle unterliegen starker kurzzeitiger Volatilität, können aber Ihr Vermögen auf längere Sicht absichern.

FollowMyMoney hilft Ihnen dabei, die perfekte Anlage für Ihr Vermögen zu finden. Ganz auf Ihre Wünsche und Ziele abgestimmt.

Mit FollowMyMoney investieren Sie in die Anlagen Ihrer Wahl und wir unterstützen sie dabei.

Mehr Wissen

  • Asset und Wealth Management l FollowMyMoney
  • Wie kann ich für meine Rente vorsorgen
  • Martingale, oder: Lohnt das Verbilligen an der Börse?
  • Krisensichere Geldanlage
  • Wo Sie investieren sollten trotz steigender Zinsen | FollowMyMoney
  • Vermögensverwaltende Fonds: Eine intelligente Lösung zur Diversifikation und Risikosteuerung
  • Richtig in Bitcoin investieren | FollowMyMoney
  • Der Russel 2000 – so gelingt die breit diversifierte Anlage in US-Aktien
  • Mit Investieren reich werden | FollowMyMoney
  • Intelligent investieren lernen l FollowMyMoney
  • Positionsgröße und Kapitaleinsatz
  • Leitindex an der Wall Street: Dow Jones Industrial Average Geschichte und Besonderheiten
  • Sollte man noch in Bitcoins investieren?
  • Wo kann man Bitcoins kaufen | FollowMyMoney
  • Basisrisiken der Vermögensanlage: Wichtige Faktoren für eine umfassende Risikobetrachtung
  • Wie werden Bitcoin Gewinne versteuert | FollowMyMoney
  • In welche Edelmetalle investieren
  • DAX als wichtigstes Börsenbarometer in Deutschland
  • Wie kann ich Ethereum investieren | FollowMyMoney
  • Welche Geldanlagen sind sinnvoll
  • Deutsche Vermögensverwalter
  • Was macht ein Asset Manager? Die Aufgaben und Funktionen eines Vermögensverwalters im Detail
  • Der große Aktien Online Depot Vergleich | FollowMyMoney
  • Sinnvolle Geldanlage: Zertifikate

Disclaimer

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung.

Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen, und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise auf https://followmymoney.de/risikohinweise

FMM Trades

Mehr als ein 1-Euro-Broker. Mit FollowMyMoney kaufen und verkaufen Sie Aktien, ETFs, Zertifikate, Optionsscheine und Kryptowährungen an Börsen weltweit. Handeln Sie alle wichtigen Asset-Klassen wie ein Profi: ohne versteckte Kosten und Rückvergütung zu fairen und transparenten Konditionen – und ohne Konto- oder Depotgebühren oder folgen Sie den Trade-Empfehlungen der Professional Asset Manager.

Hier erfahren Sie mehr zu FMM Trades

FMM Portfolios

Folgen Sie den Empfehlungen von zertifizierten Experten.
Bei FollowMyMoney können Sie die Trading- und Investmentstrategien von geprüften und zertifizierten Investment-Experten kopieren: Die Professional Asset Manager von FollowMyMoney setzen alle ihre Strategien erfolgreich mit eigenem Geld um. Sie müssen nur folgen.

Professional Asset Manager

Folgen Sie bei Ihrer Geldanlage nicht irgendwem, folgen Sie erfolgreichen Profis.
Erfahren Sie mehr über unsere Profi Asset Manager.

Hier gehts zur Professional Manager-Übersicht