Wie handelt man mit Aktien

Sie denken über den Handel mit Aktien nach, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Wir von FollowMyMoney, der Social Trading Plattform zum Investieren, sind hier, um diese Frage zu beantworten. Wir zeigen Ihnen alles, was Sie über den Aktienhandel wissen müssen, damit Sie sofort anfangen können, Geld zu verdienen.

Wenn es ums Investieren geht, gibt es eine Menge verschiedener Optionen. Sie können in Aktien, Anleihen, Investmentfonds, ETFs und mehr investieren. In diesem Beitrag fokussieren wir uns auf den Handel mit Aktien. Investieren mit FollowMyMoney ist kinderleicht. Lernen Sie nun aber erstmal die Basics.

Was sind Aktien?

Aktien sind eine Art von Wertpapier, das das Eigentum an einem Unternehmen repräsentiert. Wenn Sie Aktien kaufen, erwerben Sie im Wesentlichen einen Anteil an dem Unternehmen.
Und wie bei jeder anderen Art von Investition gibt es auch hier Chancen und Risiken. Wenn sich das Unternehmen gut entwickelt, wird der Wert Ihrer Aktien steigen.

Es gibt einige verschiedene Möglichkeiten, mit Aktien zu handeln. Der häufigste Weg ist über einen Makler bzw. Broker. Ein Broker ist ein Dienstleister, der im Auftrag von Anlegern Aktien kauft und verkauft. Er empfiehlt, welche Aktien Sie jetzt kaufen sollten.

Weil Privatanleger nicht direkt an der Börse agieren können, übernehmen dies zum Beispiel Online-Broker wie FollowMyMoney.

Wie funktioniert die Investition

Wenn Sie mit Aktien handeln wollen, müssen Sie im nächsten Schritt ein Unternehmen finden, in das Sie investieren möchten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun.

So investieren Sie richtig: In jedem Fall sollten Sie vor der Investition gut recherchieren. Dies können Sie tun, indem Sie sich die Jahresabschlüsse ansehen, Nachrichtenartikel über das Unternehmen lesen oder sich bei FollowMyMoney mit anderen Marktteilnehmern über verschiedene Investmentstrategien austauschen. Oder aber Sie nutzen ganz einfach die Social Trading Option von FollowMyMoney und lassen sich von erfahrenen Tradern beraten. Sie folgen deren Anlagestrategien und können so von Expertenwissen profitieren.

Sobald Sie entschieden haben, wie viele Aktien Sie kaufen möchten, müssen Sie im nächsten Schritt eine Order bei Ihrem Broker aufgeben. Ihr Broker wird dann den Handel für Sie ausführen. Sobald Ihr Handel ausgeführt ist, gehören die Aktien Ihnen. Sie können die Aktien dann so lange halten, wie Sie wollen, oder Sie können sie jederzeit verkaufen. Dies kommt ganz auf Ihren Anlagehorizont an. Zu empfehlen ist jedoch immer ein längerer Anlagehorizont. So kann man auch eventuelle Krisen einfach überstehen und ist nicht gezwungen, im falschen Moment zu verkaufen.

Wenn Sie die Aktien behalten, müssen Sie auf die Performance des Unternehmens achten. Wenn sich das Unternehmen gut entwickelt, wird der Wert Ihrer Aktien steigen. Entwickelt sich das Unternehmen jedoch schlecht, wird der Wert Ihrer Aktien sinken. Ein Risiko besteht immer und deshalb sollten Sie immer nur investieren, was Sie im Notfall auch bereit sind zu verlieren.

Dividenden

Einige Aktien schütten Dividenden an ihre Aktionäre aus. Dividenden sind ein Teil des Unternehmensgewinns, der regelmäßig auf das Konto der Anleger überwiesen wird. Sie werden in der Regel vierteljährlich ausgeschüttet, aber einige Unternehmen zahlen sie auch monatlich oder jährlich.

Dividenden sind eine großartige Möglichkeit, Einkommen aus Ihren Anlagen zu erzielen. Sie können eine wertvolle Einkommensquelle darstellen. Darüber hinaus kann es enorm motivieren, regelmäßig zu investieren, damit jede Dividendenausschüttung höher ist, als die vorherige.

Zudem können Sie durch Dividenden auch in Krisenzeiten die Aktie zu einem lukrativen Investment machen, weil Sie trotz sinkender Kurse weiterhin Gewinne erwirtschaften.

Allerdings zahlen nicht alle Aktien Dividenden. Einige Unternehmen entscheiden sich dafür, ihre Gewinne wieder in das Unternehmen zu investieren, gerade jüngere Techfirmen wie Tesla oder Apple nutzen das Geld für Wachstumsstrategien und Reinvestments. Zudem können die Dividendenzahlungen jederzeit gekürzt oder gestrichen werden, wenn die Gewinne des Unternehmens sinken.

Fazit: Wie handelt man mit Aktien?

Nachdem Sie nun die Grundlagen des Aktienhandels kennen, ist es an der Zeit, mit dem Investieren zu beginnen. FollowMyMoney bietet eine Vielzahl von Tools, die Ihnen helfen, fundierte Anlageentscheidungen zu treffen.

Bevor Sie in ein Unternehmen investieren, sollten Sie sich über die damit verbundenen Risiken informieren. Dividenden können eine wertvolle Einnahmequelle für Anleger sein, aber nicht alle Unternehmen zahlen sie. Wenn dies also ein wichtiger Faktor für Sie bei der Auswahl der Aktien ist, in die Sie investieren möchten, stellen Sie sicher, dass Ihnen Ihre Auswahl auch das bietet, was Sie wollen.

Mehr Wissen

  • In welche Edelmetalle investieren
  • Aktien und Aktiengesellschaften
  • Privates Vermögensmanagement: Die richtigen Schritte zur Verwaltung des eigenen Vermögens
  • Wo kann ich Aktien kaufen | FollowMyMoney
  • Wie Sie mit Aktien Geld verdienen können | FollowMyMoney
  • Intelligent investieren lernen l FollowMyMoney
  • Assetklasse Fonds
  • Mit Bitcoin risikofrei Geld verdienen | FollowMyMoney
  • In welche Kryptowährung investieren? l FollowMyMoney
  • Was ist Wealth Management? Investieren leicht erklärt l FollowMyMoney
  • Die Deutsche Börse AG ist nun 30 Jahre alt
  • Beste Vermögensverwalter
  • Rentenvorsorge – Wie Sie richtig in Ihre Zukunft investieren
  • Auswirkung der EU-Anleihekäufe auf die Vermögensanlage: Chancen und Herausforderungen für Investoren
  • Mit wenig Kapital investieren | FollowMyMoney
  • Sinnvolle Geldanlagen: Festgeld oder Tagesgeld
  • Die wichtigste Kryptowährung. Wo kann ich Bitcoin handeln? | FollowMyMoney
  • Sinnvolle Geldanlage mit Robo Advisor
  • Private Altersvorsorge für Ärzte
  • Aktien-Sektoren-Watchlist 2024 | TRADE|THE|TRADERS
  • Das Magische Dreieck der Vermögensanlage: Ein Schlüsselkonzept zur erfolgreichen Portfoliogestaltung
  • Investieren für Anfänger | FollowMyMoney
  • Ethereum vs. Bitcoin: Unterschiede verstehen und Potenziale erkennen
  • Investieren statt Sparen | FollowMyMoney

Disclaimer

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung.

Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen, und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise auf https://followmymoney.de/risikohinweise

FMM Trades

Mehr als ein 1-Euro-Broker. Mit FollowMyMoney kaufen und verkaufen Sie Aktien, ETFs, Zertifikate, Optionsscheine und Kryptowährungen an Börsen weltweit. Handeln Sie alle wichtigen Asset-Klassen wie ein Profi: ohne versteckte Kosten und Rückvergütung zu fairen und transparenten Konditionen – und ohne Konto- oder Depotgebühren oder folgen Sie den Trade-Empfehlungen der Professional Asset Manager.

Hier erfahren Sie mehr zu FMM Trades

FMM Portfolios

Folgen Sie den Empfehlungen von zertifizierten Experten.
Bei FollowMyMoney können Sie die Trading- und Investmentstrategien von geprüften und zertifizierten Investment-Experten kopieren: Die Professional Asset Manager von FollowMyMoney setzen alle ihre Strategien erfolgreich mit eigenem Geld um. Sie müssen nur folgen.

Professional Asset Manager

Folgen Sie bei Ihrer Geldanlage nicht irgendwem, folgen Sie erfolgreichen Profis.
Erfahren Sie mehr über unsere Profi Asset Manager.

Hier gehts zur Professional Manager-Übersicht