Mit Social Trading reich werden

Social Trading als vermeintlicher Garant zum großen Erfolg an der Börse. Ist dies wirklich möglich, oder doch zu schön um wahr zu sein?

Viele, vor allem unerfahrene Anleger denken, mit Social Trading kann man ohne großes Vorwissen großen Erfolg an der Börse erzielen. Leider zeigen Erfahrungen, dass dies nicht ganz so simpel ist, wie es scheint. Das Prinzip des Social Tradings kann ohne Frage den Einstieg erleichtern und kann unterstützend wirken. Ein Handelserfolg ist jedoch nie garantiert. Verwendet werden hierfür Social Trading Plattformen. Die Social Trading App von FollowMyMoney steht Ihnen hierbei als unterstützender Begleiter zur Seite.

Was ist Social Trading denn überhaupt?

Social Trading kann einfach erklärt und mit einer Social Media Plattform verglichen werden. Beim Social Trading wurden Börsenhandel und die Interaktion verschiedener User auf sozialen Netzwerken kombiniert. Ein Grund, warum viele Menschen sich nicht trauen, am Finanzmarkt aktiv zu werden, ist die Unwissenheit des Verlaufs eines Aktienkurses und die vielen Risiken, mit denen Trading behaftet ist. Als Neuling kann dies sehr einschüchternd und hemmend sein. Man versteht nicht, auf was man achten sollte oder worauf es ankommt und so können vermeidbare Verluste entstehen. Social Trading setzt genau an diesem Problem an. Auf Social Trading Plattformen kann man sich über Entwicklungen der Finanzmärkte austauschen oder neueste Anlagestrategien anderer betrachten. Erfahrene Nutzer können sich untereinander austauschen und Neulinge können von diesen erfahrenen Nutzern lernen und profitieren. Bei FollowMyMoney wird aus Social Trading, Star-Trading. Hier können sie qualifizierten und geprüften Profis folgen und von ihnen lernen.

Wie funktioniert Social Trading?

Auf Social Trading Plattformen gibt es zwei Arten von Leuten. Es gibt zum einen die Broker, Leute mit Erfahrung und Wissen von der Finanzwelt, oder eben Profis, die selbst täglich am Finanzmarkt tätig sind. Zum anderen gibt es die Social Trader, die Follower. Dies sind Personen, die Plattformen nutzen um zu lernen, oder einfach nur um Strategien zu folgen. Als Social Trader kann man also anderen Tradern folgen, um deren Strategien zu kopieren. Auf Social Trading Plattformen können öffentlich gestellte Strategien lückenlos nachvollzogen werden. Dies ist ein Muss. Somit kann man dieselben Strategien verfolgen wie Profis und im besten Fall auch dieselben Gewinne erzielen. Man darf aber nie vergessen, dass es sich, auch bei Strategien erfahrener Broker oder professioneller Anleger, immer nur um Prognosen handelt und Gewinne nie garantiert sind.

Chancen und Risiken von Social Trading

Social Trading wird dafür gepriesen, Barrieren zur finanziellen Inklusion überwunden zu haben. Selbst unerfahrene Anleger können nun mit Trading Geld verdienen. Wie Sie in Fonds investieren, oder das Handeln mit Value Aktien kann durch Copy Trades erlernt werden. Es besteht jedoch gerade durch Social Trading die Gefahr, dass das erforderliche Wissen für das Handeln an den Finanzmärkten heruntergespielt wird. Der Nachteil des Social Trading liegt also somit im Vertrauen auf das Urteil von Dritten. Man übernimmt mit jedem Copy-Trade als Follower die Gewinnchancen, jedoch genauso das immer bestehende Risiko. Wenn man Strategien nur anhand weniger und relativ oberflächlicher Kennzahlen auswählt, geht man natürlich ein beträchtliches Risiko ein.

Fazit

Copy Trading ist kein Garant, um reich zu werden. Mit der richtigen Social Trading Website und der richtigen Entscheidung, wem zu folgen, können Sie jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit monatliche Gewinne erzielen. Ob Social Trading die richtige Art und Weise ist zu investieren, müssen sie für sich selbst entscheiden. Social Trading Plattformen sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, um mehr über das Trading im Allgemeinen und über Anlagestrategien zu lernen. Zudem kann es das Richtige sein, für jemanden, der nicht zu viel Zeit in Recherche stecken möchte und lieber anderen folgt, um Zeit zu sparen.

Mehr Wissen

  • Jetzt in Gold investieren
  • In welche Edelmetalle investieren
  • Wann in Fonds investieren – die besten Einsteigerinvestments Tipps | FollowMyMoney
  • Sinnvolle Geldanlage: ETF- und Indexfonds
  • Die wichtigste Kryptowährung. Wo kann ich Bitcoin handeln? | FollowMyMoney
  • Wie kann ich für meine Rente vorsorgen
  • Intelligent investieren
  • Asset Allocation: Erklärung, Strategien & Rebalancing
  • Was macht ein Asset Manager? Die Aufgaben und Funktionen eines Vermögensverwalters im Detail
  • Deutsche Vermögensverwalter
  • Wie trade ich erfolgreich
  • Private Altersvorsorge für Ärzte
  • sinnvolle Geldanlage: Assetklasse Aktien
  • Elon Musk und seine Pläne für Dogecoin und X
  • Sinnvolle Geldanlage: Zertifikate
  • Investieren statt Sparen | FollowMyMoney
  • Geldanlagen mit hoher Rendite
  • Wealth Management: Digitale Vermögensverwalter
  • Wo kann man Bitcoins kaufen | FollowMyMoney
  • Sollte man noch in Bitcoins investieren?
  • Private-Equity
  • Strategisch investieren – so können Sie Fehler vermeiden l FollowMyMoney
  • In welche Kryptowährung investieren?
  • Martingale, oder: Lohnt das Verbilligen an der Börse?

Disclaimer

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung.

Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen, und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise auf https://followmymoney.de/risikohinweise

FMM Trades

Mehr als ein 1-Euro-Broker. Mit FollowMyMoney kaufen und verkaufen Sie Aktien, ETFs, Zertifikate, Optionsscheine und Kryptowährungen an Börsen weltweit. Handeln Sie alle wichtigen Asset-Klassen wie ein Profi: ohne versteckte Kosten und Rückvergütung zu fairen und transparenten Konditionen – und ohne Konto- oder Depotgebühren oder folgen Sie den Trade-Empfehlungen der Professional Asset Manager.

Hier erfahren Sie mehr zu FMM Trades

FMM Portfolios

Folgen Sie den Empfehlungen von zertifizierten Experten.
Bei FollowMyMoney können Sie die Trading- und Investmentstrategien von geprüften und zertifizierten Investment-Experten kopieren: Die Professional Asset Manager von FollowMyMoney setzen alle ihre Strategien erfolgreich mit eigenem Geld um. Sie müssen nur folgen.

Professional Asset Manager

Folgen Sie bei Ihrer Geldanlage nicht irgendwem, folgen Sie erfolgreichen Profis.
Erfahren Sie mehr über unsere Profi Asset Manager.

Hier gehts zur Professional Manager-Übersicht