Geldanlagen mit hoher Rendite

Verschiedene Geldanlagen mit hoher Renditechance und Ihre Risiken

Egel, wer sein Vermögen investiert, hofft im Innersten darauf, eine hohe Rendite zu erzielen. Beschäftigt man sich jedoch mehr mit dem Thema, wird man schnell feststellen, dass klassische Geldanlagen, wie das altbewährte Sparbuch oder Tagesgeld zwar Sicherheit bieten, aber weit davon entfernt sind, eine gute Rendite zu erzielen.
Durch die aktuelle Niedrigzinsphase sind diese Anlageformen kaum noch interessant und nur noch dazu geeignet, um schnell an sein Geld zu kommen, im Falle von nötigen Ausgaben.

Was bedeutet Rendite überhaupt?

Die sogenannte Rendite ist wichtig, um ein Investment bewerten zu können. Durch die unterschiedlichen Renditechancen können verschiedene Anlageformen miteinander verglichen werden. Betrachtet man die mögliche Rendite, kann man feststellen, ob eine Anlage interessant ist oder nicht.

Die Rendite ist der Ertrag der Geldanlage, der innerhalb eines Jahres erzielt werden kann.
Sie ist also, wie schon erwähnt, sehr wichtig, um den Erfolg einer Geldanlage zu messen.
Üblicherweise wird die Rendite in Prozent angegeben.
Die Rendite ist aber nicht konstant und verändert sich über die Zeit. Sie können sich positiv, aber auch negativ entwickeln.

Niedrigzinsen

Der Leitzins der Europäischen Zentralbank liegt seit 2016 auf Null Prozent. Somit kann man als Anleger mit klassischen Anlageformen so gut wie keine Rendite mehr erwarten. Teils muss man sogar darauf achten, dass man keine negativen Renditen bekommt.

Um der Nullzinsphase zu entkommen, suchen viele Anleger schon seit längerem nach Alternativen. Leider sind viele Anlageformen mit hoher Renditechance auch mit einem sehr viel höheren Risiko behaftet.

Möchte man mit seinen Zinsen einen Gewinn erzielen, benötigt man Geldanlagen, die eine Rendite von ungefähr zwei Prozent erzielen können. Somit wird zumindest die Inflation ausgeglichen. Möchte man einen wirklichen Gewinn erzielen, dann sollte die Rendite schon bei vier Prozent liegen.

Je nach Anlagetyp muss eine andere Anlagestrategie gewählt werden

Die Rendite einer Anlage ist ausschlaggebend bei der Wahl. Trotzdem sollte sie auch nicht zu hoch sein. Liegt die Renditechance zu weit oben, sollte man vorsichtig sein. Denn je höher die Rendite, desto höher ist auch das Risiko.

Jedoch ist nicht nur die Rendite der einzige wichtige Faktor. Ein richtig aufgestelltes Anlageportfolio ist genauso wichtig. Ist das persönliche Portfolio ausreichend diversifiziert, hat man die Möglichkeit, weniger risikobehaftete Anlagen mit risikoreichen Anlagen zu kombinieren. Diese können sich gegenseitig ausgleichen und das Risiko wird minimiert.

Das magische Dreieck der Geldanlage zeigt ganz deutlich, in welchem Verhältnis verschiedene Faktoren zueinander stehen. Je höher die Rendite, desto höher das Risiko und vice versa. Man kann also leider nicht alles haben. Je nach Anlagetyp muss individuell entschieden werden, in was man investiert und wie viel Risiko man bereit ist einzugehen.

FollowMyMoney bietet Ihnen als Anleger die Möglichkeit, in die Anlagen Ihrer Wahl zu investieren. Folgen Sie Professional Asset Managern und kopieren Sie deren Trades.
Profitieren Sie vom Wissen und der Erfahrung unserer Experten.

Anlagen mit hoher Renditechance

Betrachtet man den Finanzmarkt, dann findet man einige Anlageformen, die eine hohe Rendite einfahren können.
Darunter fallen zum Beispiel Aktien, Immobilien, Kryptowährungen und auch ETFs.

Jede dieser Anlageformen hat ihre Vorzüge, aber auch Nachteile.

Aktien

Die Aktie ist wahrscheinlich die bekannteste Anlageform. Erwirbt man als Investor eine Aktie, dann erhält man einen Anteil an einem Unternehmen. Steigt der Wert des Unternehmens, steigt auch der Wert der erworbenen Aktien. Jedoch genauso umgekehrt.

Immobilien

Auch Immobilien sind eine Geldanlage, die eine hohe Rendite ermöglichen. Sie gelten als wertbeständig und krisensicher. Jedoch bringt ein direktes Investment in Immobilien auch Nachteile mit sich. Man benötigt ein sehr hohes Startkapital und das investierte Vermögen ist für einen längeren Zeitraum an die Immobilie gebunden.

Kryptowährungen

Kryptowährungen sind digitale, unabhängige Währungen. Sie sind für ihr hohes Renditepotenzial bekannt, jedoch sind sie zugleich auch höchst spekulativ und mit einigen Risiken verbunden. Durch ihre hohe Volatilität ist alles möglich.

ETFs

ETFs, oder Exchange Traded Funds werden immer beliebter als Alternative zu anderen Anlagemöglichkeiten. Hierbei handelt es sich um börsengehandelte Fonds, welche einen bestimmten Index abbilden. Die Rendite eines ETFs entwickelt sich immer parallel zum abgebildeten Index. Im Gegensatz zu klassischen Fonds gibt es bei ETFs keinen Fondsmanager. Somit entfallen auch die Gebühren und die Rendite steigt. Aber auch hier ist man nicht vor Kursschwankungen sicher. Diese können sich auch bei ETFs sowohl positiv als auch negativ auf die Rendite auswirken.

Die richtige Strategie zum Investment mit hoher Renditechance

Sind auch Sie auf der Suche nach Anlagemöglichkeiten, die eine gute Rendite versprechen?
Wie wir nun leider feststellen mussten, bringt eine hohe Rendite auch immer hohes Risiko mit sich. Befinden Sie sich in einer Position, in der Risiko keine Rolle spielt, dann gibt es eine Vielzahl von Anlagen, die Ihnen eine hohe Rendite versprechen.

Ist es Ihnen wichtig, eine gute Rendite zu erwirtschaften, aber trotzdem den Faktor Sicherheit nicht ganz außer Acht zu lassen, dann stellen Sie sicher, dass Sie diversifiziert investieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Portfolio von allem etwas beinhaltet. Behalten Sie sich einen Teil Ihres Vermögens auf einem liquiden Konto, so dass Sie im Notfall immer sofort darauf zugreifen können. Den Rest investieren Sie breit gestreut in Anlagen, die zu Ihrem Investment-Typ passen. Ist Ihnen Rendite wichtig, so darf man nicht zu sicher spielen. Ein kleiner Teil sollte also auch in mehr risikobehaftete Anlagen investiert werden.

Eröffnen Sie noch heute Ihr kostenloses Online-Depot mit FollowMyMoney und investieren Sie in die Anlagen Ihrer Wahl.

Unsere Experten helfen Ihnen dabei, eine Strategie zu entwickeln, die zu Ihnen passt und die gewünschte Rendite hervorbringen kann.

Mehr Wissen

  • sinnvolle Geldanlage: Assetklasse Aktien
  • Was macht ein Asset Manager? Die Aufgaben und Funktionen eines Vermögensverwalters im Detail
  • Wie trade ich erfolgreich
  • Die Entwicklung der Vermögensanlage in Deutschland: Trends und Perspektiven
  • Strategisch investieren – so können Sie Fehler vermeiden l FollowMyMoney
  • Wie investiere ich richtig? | FollowMyMoney
  • Was ist Wealth Management? Investieren leicht erklärt l FollowMyMoney
  • Wie kaufe ich Aktien
  • Vermögensanlage im Alter: Wege zur finanziellen Sicherheit und Lebensqualität
  • In welche Sachwerte sollte ich jetzt investieren
  • Ist die private Altersvorsorge für Beamte sinnvoll?
  • Geld investieren und vermehren | FollowMyMoney
  • Was ist TradingView und welche Tools bietet es an?
  • Beste Geldanlage
  • Ist die 200-Tagelinie für Investoren und Trader wichtig?
  • Das optimale Online Depot für Aktien | FollowMyMoney
  • Basisrisiken der Vermögensanlage: Wichtige Faktoren für eine umfassende Risikobetrachtung
  • Welche Geldanlagen sind sinnvoll
  • Sinnvolle Geldanlage: Zertifikate
  • Sinnvolle Geldanlage mit Robo Advisor
  • Was sind Value Aktien | FollowMyMoney
  • Mit Social Trading Geld verdienen | FollowMyMoney
  • Intelligent investieren lernen l FollowMyMoney
  • Worin am besten Geld investieren | FollowMyMoney

Disclaimer

Diese Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken. Es handelt sich nicht um Empfehlungen oder eine Aufforderung zum Kauf von Finanzprodukten. Diese Inhalte stellen ausschließlich die Meinung des Autors dar. Sie ersetzen keine auf die persönliche und finanzielle Situation zugeschnittene Beratung.

Investoren sind angehalten, vor einem Investment selbstständig zu recherchieren und sich fachkundigen Rat einzuholen.

Aus vergangenen Wertentwicklungen können keine verlässlichen Aussagen über zukünftige Wertentwicklung gemacht werden. Alle Daten und Informationen, die verwendet wurden, hat der Autor aus eigener, subjektiver Betrachtung als angemessen erachtet. Sie wurden jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen, und es wird keine Haftung und keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernommen. Die Anlage in Finanzinstrumente ist risikobelastet und kann zum Teil- oder Totalverlustes des eingesetzten Kapitals führen.

Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise auf https://followmymoney.de/risikohinweise

FMM Trades

Mehr als ein 1-Euro-Broker. Mit FollowMyMoney kaufen und verkaufen Sie Aktien, ETFs, Zertifikate, Optionsscheine und Kryptowährungen an Börsen weltweit. Handeln Sie alle wichtigen Asset-Klassen wie ein Profi: ohne versteckte Kosten und Rückvergütung zu fairen und transparenten Konditionen – und ohne Konto- oder Depotgebühren oder folgen Sie den Trade-Empfehlungen der Professional Asset Manager.

Hier erfahren Sie mehr zu FMM Trades

FMM Portfolios

Folgen Sie den Empfehlungen von zertifizierten Experten.
Bei FollowMyMoney können Sie die Trading- und Investmentstrategien von geprüften und zertifizierten Investment-Experten kopieren: Die Professional Asset Manager von FollowMyMoney setzen alle ihre Strategien erfolgreich mit eigenem Geld um. Sie müssen nur folgen.

Professional Asset Manager

Folgen Sie bei Ihrer Geldanlage nicht irgendwem, folgen Sie erfolgreichen Profis.
Erfahren Sie mehr über unsere Profi Asset Manager.

Hier gehts zur Professional Manager-Übersicht